News & Rumors: 17. August 2016,

Intel lizenziert ARM – kommen bald iPhones mit Intel-CPU?

Intel
Intel - Logo

Intel will sich breiter aufstellen und neben den bekannten x86-Desktop-Prozessoren künftig auch ARM-basierte Chips fertigen. Dabei werden Drittanbieter ihre selbst optimierten Chips bei Intel in Auftrag geben können, die dann in 10-nm-Technologie gefertigt werden. Womöglich gibt es dann iPhones, auf denen „Intel inside“ steht.

Lizenzabkommen

Intel hat auf dem Intel Developer Forum angekündigt, dass sie einen Lizenzdeal mit ARM abgeschlossen haben (via Bloomberg). Das erlaubt Intel, künftig auch auf der ARM-Technologie basierende Prozessoren zu fertigen, auch in Auftrag von anderen Partnern. Insofern wäre es denkbar, dass künftig iPhones mit einem Intel-Prozessor ausgestattet werden, der aber dennoch von Apple entwickelt wurde.

Derzeit lässt Apple seine A-Chips für iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV von TSMC und Samsung fertigen, wobei ab dem iPhone 7 TSMC der einzige Hersteller der Prozessoren sein soll. Wie das in Zukunft aussieht, ist natürlich noch nicht bekannt, aber denkbar wäre es, dass Intel einen weiteren Auftrag bekommt. Immerhin wird schon spekuliert, dass Intel auch die LTE-Modems fertigen soll.

Ganz unrealistisch ist diese Vorstellung nämlich nicht. Neben den LTE-Modems, die möglicherweise künftig von Intel kommen, werden Macs schon seit 2006 mit Intel-CPUs ausgestattet. Von daher wäre es sogar denkbar, dass Intel Apple günstige Konditionen anbietet – immerhin ist das iPhone noch immer ein Zugpferd, mit dem man hausieren gehen kann, wenn man ein derart wichtiger Zulieferer ist.



Intel lizenziert ARM – kommen bald iPhones mit Intel-CPU?
3,75 (75%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>