News & Rumors: 19. August 2016,

Apple streicht den „Store“ aus dem „Apple Store“

Apple Store
Apple Store in Texas (First Colony Mall)

Was wäre Apple ohne seine Ladengeschäfte? Zumindest scheint man keinen großen Wert mehr auf den Begriff „Store“ zu legen, denn auf der Webseite wurde aus den Apple Stores jetzt nur noch „Apple“. Einkaufen bei Apple, quasi.

Neuer Name

Wenn man sich auf der Apple-Webseite umschaut und nach den Apple Stores sucht, dann findet sich eine Übersichtsseite, auf der nach wie vor von Apple Stores die Rede ist. Sucht man sich jedoch einen konkreten Apple Store aus, seit er seit neustem nur noch „Apple“. So wurde der „Apple Store, Altmarkt-Galerie“ in Dresden in „Apple Altmarkt-Galerie“ umbenannt.

Neuer Name für den Apple Store in Dresden

Neuer Name für den Apple Store in Dresden

Auf den ersten Blick scheint sich ein wirklicher Sinn dahinter nicht wirklich zu offenbaren. Mac Rumors hingegen hat von einer Nachricht gehört, die Apple seinen Mitarbeitern zukommen ließ, in der es hieß, dass der „Store“ über kurz oder lang aus den Bezeichnungen verschwinden soll. Wie wir nun wissen, war es eher „kurz“ als „lang“, denn mittlerweile sind alle von uns überprüften Apple Stores nur noch als „Apple <Ort>“ vermerkt.

Alter Name für den Apple Store in Dresden

Alter Name für den Apple Store in Dresden

Mac Rumors orakelt, dass Apple mit der neuen Benennung betonen will, dass es nicht nur Geschäfte sind. Es gibt beispielsweise schon „Apple Union Square“, wo es noch mehr zu sehen gibt. Vor dem Geschäft kann Musikern bei der Darbietung ihrer Kunst gelauscht werden, außerdem gibt es eine 6K-Videowall und die Möglichkeit für Künstler, die Kunden zu beeindrucken.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>