News & Rumors: 22. August 2016,

Apple Stores stehen Veränderungen bevor

Apple Store Earth Day

Zurzeit ist einiges los, was Apple Stores angeht. Die Umbenennung in „Apple“, die möglichen Planungen für Österreich. Und seit dem Wochenende wissen die Mitarbeiter auch schon, dass sich der Name ihres Postens ändern könnte. Und Renovierungen anstehen.

Frischer Wind

Am Sonntag hat Apple seine Retail-Mitarbeiter in ein Meeting geladen, um die anstehenden Änderungen zu verkünden. Was dabei genau besprochen wurde, hat Mac Rumors zusammen gefasst. Vor allem soll die Verkaufsfläche neu angeordnet werden. Außerdem werden sich ein paar Bezeichnungen ändern und die Abläufe sollen optimiert werden. Das soll unter anderem in kürzeren Wartezeiten an der Genius Bar resultieren.

Die umbenannten Jobs werden sein: Specialist (vormals Red Zone Specialist), Technical Specialist (Family Room Specialist), Operations Specialist (Back-of-House Specialist), Business Expert (Business Specialist) und Operations Pro (Inventory Specialist). Daneben soll es drei neue Berufsbezeichnungen geben, Pro, Creative Pro und Technical Expert. Die ersten beiden sollen sich um den Verkauf kümmern, der dritte um den Support, der schnell geht, womit die Genius Bar entlastet wird.

Des Weiteren wird der unsichtbare Bereich eines Apple Stores (vormals: Back-of-House) nun Backstage heißen. Die Verkaufsfläche, die bislang als Red Zone bekannt war, wird Product Zone heißen. Die Möbel sollen hingegen weiterverwendet werden. Schließlich hat Apple dem Verkaufspersonal noch ein neues Motto auf den Weg gegeben, unter dem der Apple Store laufen soll. Die Mitarbeiter seien dazu angehalten, ihr Bestes zu geben und das Leben der Nutzer zu verbessern. Keine Idee sei zu absurd, alle Kunden seien willkommen.



Apple Stores stehen Veränderungen bevor
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>