News & Rumors: 25. August 2016,

iPhone 7: Geleakte Tabelle soll Speichergrößen „beweisen“

iphone-7-produktionsplan
Tabelle, die für das iPhone 7 sein soll, Bild: @the_malignant

Der Leaker @the_malignant hat auf Twitter ein Foto veröffentlicht, das einen Zettel zeigt. Darauf ist eine Tabelle abgebildet, die sich mit Speichergrößen für ein Gerät befasst. Laut dem Leaker soll es sich dabei um Daten für das iPhone 7 handeln. Demzufolge soll man es mit 32, 128 und 256 GB kaufen können.

Mehr Speicher

Offenbar wird das iPhone 7 mehr Speicher bekommen. Diverse Analysten haben das bereits in ihrer Kristallkugel vorhergesagt und auch aus Kreisen der Zulieferer ist schon das eine oder andere Mal eine solche Information gekommen. Nun gibt es ein Foto einer Tabelle, die genau das beweisen soll. Wie es aber um die Beweislast bestellt ist, geht aus dem Papier nicht hervor: Nirgends ist das iPhone namentlich erwähnt.

Falls die Tabelle aber wirklich auf das iPhone 7 abspielt, so enthält der Tabellenkopf eine Reihe von Informationen. Zunächst einmal wären die Speichergrößen, die mit 32, 128 und 256 GB angegeben sind. Das wäre jeweils doppelt so viel wie in bisherigen iPhones. Die 256 GB-Version soll demnach Flash-Speicher von Toshiba beziehen. Die 32 und 128 GB werden nicht näher definiert.

Ob die Tabelle wirklich für ein iPhone 7 ist, lässt sich schwer sagen. Zumindest aber kann man feststellen, dass die PCB-Nummern ein iPhone meinen könnten, da Apple diese Art der Nummerierung verwendet. Auf der anderen Seite ist Apple nicht allein mit dem Schema: Es könnten auch diverse andere Kunden von Foxconn sein.



iPhone 7: Geleakte Tabelle soll Speichergrößen „beweisen“
4,33 (86,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10.3 Beta 3 eingetroffen, auch WatchOS und TVO... Am gestrigen Abend hat Apple seine Entwickler mit aktualisierten Betaversionen versorgt. iOS, WatchOS und TVOS erhielten ein Update. Registrierte D...
Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>