News & Rumors: 25. August 2016,

Woz: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss wird nichts

SteveWozniak

Der selbsternannte Geek und Gadget-Guru Steve Wozniak hat sich über das iPhone 7 ausgelassen. Er findet es falsch, wenn Apple den Klinkenanschluss weglässt. Bluetooth sei einfach keine würdige Alternative für die Klinke, da es den Sound bei der Übertragung zerstöre. USB-C hingegen sei ganz toll.

„Ich mag kabellos nicht“

Steve Wozniak, der damals zusammen mit Steve Jobs und Ron Wayne Apple gründete, hat sich in einem Interview mit The Australien Financial Review darüber geäußert, was er vom Weglassen des Klinkenanschlusses im iPhone 7 hält – nämlich nichts. Es werde eine Menge Leute verrückt machen, wenn der 3,5-mm-Klinkenanschluss fehlt, so Woz.

Als mögliche Alternative steht Bluetooth im Raum. Davon hält der frühere Bastler aber nichts. Seine Meinung macht er an seinen Autos fest. Denen kann man Bluetooth geben oder ein Kabel. Und bei Bluetooth klingt die Musik nicht so gut. Es müsste ein „Bluetooth 2“ geben, das mehr Bandbreite erlaubt und damit eine höhere Qualität offeriert, dann wäre es vielleicht eine Überlegung wert.

Schließlich lobt er den USB-C-Anschluss und das Nexus 5X von Google. Es sei eines seiner Lieblings-Android-Smartphones. Auch und gerade weil es den USB-C-Anschluss verwendet. Dies sei ein offener Standard und deshalb der Anschluss für die Zukunft des digitalen Audios.



Woz: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss wird nichts
4 (80%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>