News & Rumors: 29. August 2016,

Apple Watch 2: Stärkerer Akku gesichtet

Apple Watch
Apple Watch - Homescreen

In den tiefen des (chinesischen) Internets wurde ein Foto veröffentlicht. Darauf soll man den Akku der Apple Watch 2 sehen können, behauptet jedenfalls die Person, die es hochgeladen hat. Der Akku hat eine größere Kapazität als sein Vorgänger, wobei nicht bekannt ist, was das für die Apple Watch 2 womöglich heißen könnte.

35,7% mehr drin

Das Foto wurde auf der chinesischen Plattform Weibo gepostet und von MacRumors aufgegriffen. Es wird damit beschrieben, dass es sich um den Akku der Apple Watch 2 (42 mm) handeln soll. Die Kapazität wird mit 334 mAh angegeben. Im Vergleich zum Vorgänger, der 246 mAh aufwies, sind das 35,7% mehr. Falls das Bild den echten Akku zeigt, wäre das eine Bestätigung gegenüber Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der eine gesteigerte Kapazität des Akkus schon vorhersagte.

Akku der Apple Watch 2, Bild: Weibo/MacRumors

Akku der Apple Watch 2, Bild: Weibo/MacRumors

Über die kleinere Apple Watch 2 mit der Displaydiagonale von 38 mm wird nicht gesprochen. Fraglich ist zudem noch, ob eine höhere Akkukapazität bedeutet, dass man die Smartwatch auch tatsächlich seltener aufladen muss. Immerhin wird gemutmaßt, dass die Apple Watch 2 mit vielen neuen Sensoren bestückt werden soll, unter anderem GPS und einem Barometer, weshalb es durchaus möglich wäre, dass die zusätzliche Energie benötigt wird, um den Mehrverbrauch auszugleichen.

Mit der Apple Watch 2 ist laut Berichten im Herbst zu rechnen. Möglicherweise kündigt Apple sie zusammen mit dem iPhone 7 an. Ebenfalls im Gespräch ist eine „S“-Version der Apple Watch 1, die leicht bessere Spezifikationen bekommen könnte.



Apple Watch 2: Stärkerer Akku gesichtet
4,43 (88,57%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>