News & Rumors: 31. August 2016,

Bericht: Im Oktober gibt es viele neue Macs

MacBook Pro 15
MacBook Pro 15 mit OS X Yosemite

Aktuelle Macs sind mit Ausnahme von zwei Geräten hoffnungslos veraltet. Der iMac und das MacBook in 12 Zoll haben einigermaßen neue Komponenten. Das soll sich im Oktober ändern, wie aus einem neuen Bericht hervorgeht. Dann sollen neue MacBook Air, MacBook Pro und iMac erscheinen – und ein Retina-Display.

Neue Hardware

Über das MacBook Pro mit seinem dünneren Gehäuse und dem OLED-Touchscreen, das die F-Tasten ersetzt, wurde schon vieles geschrieben. Etwas ruhig wurde es um das MacBook Air. Aber auch das soll ein neues Modell bekommen. Zudem soll ein neuer iMac vorgesehen sein sowie ein externes 5K Retina Display.

Das jedenfalls geht aus einem Bericht von Bloomberg hervor. Darin heißt es, dass das MacBook Air mit USB-C-Anschlüssen ausgestattet werden soll. Dasselbe trifft auch auf das MacBook Pro zu. Der iMac soll sich hingegen äußerlich nicht verändern. Lediglich neue Hardware, in Form von Prozessor und Grafik-Chips von AMD, sollen dafür vorgesehen sein.

Des Weiteren wird es auch beim iPad Pro spannend, jedoch nicht mehr 2016. Apple soll an der Verbesserung des Pro-Zubehörs arbeiten. So soll es künftig mit dem Apple Pencil möglich sein, Notizen an Inhalte zu schreiben. Das soll im gesamten System funktionieren. Jedoch ist damit erst im Frühjahr 2017 zu rechnen, heißt es.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>