Empire: 3. September 2016,

liquivid: Foto- und Bildbearbeitungssoftware für jedermann

liquivid-screenshot-150-en-adv

Es gibt eine Menge Programme, die für die Manipulation von Bildern und Videos geeignet sind. Eine kleine Teilmenge ist für Windows und für Mac erhältlich und eine noch kleinere Teilmenge ist dabei auch noch benutzerfreundlich (ja, wir schauen auf dich, Adobe). liquivid ist all das und das zu einem konkurrenzlosen Preis.

Alles in einem

Bei liquivid ist es nicht mehr notwendig, sich an zwei Programme zu gewöhnen. Egal ob Video- oder Bildbearbeitung, es genügt ein Programm. Es ist für Mac und Windows verfügbar und dabei nicht einmal teuer. Knapp 20 Euro sind zu investieren, damit ist das Programm schon beinahe auf App-Store-Niveau angekommen.

Das Programm ist in der Lage, auch von Anwendern benutzt zu werden, die noch nicht viel Erfahrung mit der Bild- oder Videobearbeitung gesammelt haben. Durch die Windows- und Mac-Version ist es auch gut für diejenigen geeignet, die gerade die Plattform wechseln oder aus sonstigen Gründen mit beiden Systemen zu tun haben.

liquivid-screenshot-150-en-bas

Eine Reihe von intelligenten Funktionen runden liquivid ab. So gibt es automatische Funktionen, die Bilder verbessern oder korrigieren, etwa Stabilisierung oder Effekte. Ein Klick genügt. Da man häufig mehrere Bilder hat, bei denen dasselbe gemacht werden soll, wurde auch ein Feature zur Stapelverarbeitung implementiert.

Im Falle der Mac-Version müssen 85 MB heruntergeladen werden. Als Systemvoraussetzung wird lediglich ein Mac mit einem 64-Bit-Prozessor und OS X 10.9 oder neuer verlangt. Die Windows-Version ist sogar noch anspruchsloser. Ihr genügt bereits Windows XP x64 oder neuer, jedoch muss es sich um die 64-Bit-Version handeln. Dafür sind 250 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte notwendig, optional bietet sich eine Grafikkarte an, die OpenCL unterstützt.



liquivid: Foto- und Bildbearbeitungssoftware für jedermann
4,06 (81,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Xiaomi Redmi 4 kaufen: Der Black Friday ist noch n... Obwohl der Black Friday am vergangenen Freitag stattfand und auch der diesjährige Cyber Monday seit gestern der Historie angehört, gibt es natürlich i...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert