News & Rumors: 7. September 2016,

iPhone 7 soll 4K-Videos mit 60 fps beherrschen

apn-iphone-7-plus-pro
"iPhone 7 Plus"-Rückseite, Bild: nowhereelse.fr

Eine neue Funktion des iPhone 6s war die Möglichkeit, 4K-Videos aufzunehmen. Das funktioniert aber nur mit 30 Bildern pro Sekunde. Eine vietnamesische Quelle behauptet nun, mit einem iPhone 7 gearbeitet zu haben und das hätte 60 fps im Angebot.

Flüssigere Bilder

In einem vietnamesischen Bericht wird behauptet, dass der Autor das iPhone 7 bereits genutzt hat. Nicht etwa einen Dummy, sondern ein voll funktionsfähiges Gerät. Dabei seien ein paar Funktionen aufgefallen, die bislang noch nicht wirklich in der Berichterstattung Erwähnung gefunden haben, beispielsweise, dass die Kamera Videos in der 4K-Auflösung aufnehmen kann mit 60 Bildern pro Sekunde. Bislang war das nur mit 30 fps möglich.

Es soll sich dabei um ein iPhone 7 in 4,7 Zoll handeln, entsprechend wäre diese Verbesserung nicht von der Dual-Kamera abhängig, die dem iPhone 7 Plus vorbehalten sein soll. Das würde womöglich auch erklären, warum Apple den Speicher verdoppelt: Er wird vornehmlich dafür benötigt, die zusätzlichen Bildinformationen zu speichern. Statt 16, 64 und 128 GB soll das iPhone 7 in 32, 128 und 256 GB kommen.

Außerdem heißt es in dem Bericht, dass Spacegrau der Farboption schwarz matt weichen muss. Das matte Schwarz zieht sich dabei wie ein roter Faden über die Rückseite: Sogar das Apple-Logo soll matt sein. Bei den anderen Farbvarianten wie Silber soll das Logo hingegen glänzen.



iPhone 7 soll 4K-Videos mit 60 fps beherrschen
4 (80%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>