News & Rumors: 10. September 2016,

iPad: Preisrutsch bei aktuellen Modellen

apple-ipad-mini

Apple hat die Preise für nahezu alle iPad-Modelle gesenkt. Auch das Portfolio wurde ausgedünnt: Ab sofort sind einige Modelle nicht mehr als Variante mit 16 GB erhältlich. Bei manchen Varianten ist auch die 64 GB-Variante aus dem Portfolio verschwunden.

Die neuen Preise können sich nach wie vor sehen lassen, wurden aber im Durchschnitt um 60 Euro gesenkt – billiger wird es in vielen Fällen aber trotzdem nicht, falls man die Einsteiger-Varianten mit 16 GB Speicher haben möchte. Diese werden nicht mehr angeboten, so dass man sich für mindestens 32 GB entscheiden muss, was wiederum mehr kostet.

iPad Mini 2

Das iPad Mini 2 ist nur noch mit 32 GB erhältlich. Die Version mit WLAN kostet nun 290 Euro statt 350 Euro. Mit LTE sind 410 Euro nötig, was ebenfalls 60 Euro weniger entspricht.

iPad Mini 4

Ganz ohne 64 GB-Variante kommt das iPad Mini 4 daher: Für 32 GB werden mindestens 430 Euro fällig, bei 128 GB liegt der Einstiegspreis bei 540 Euro – ebenfalls ein Rabatt von je 60 Euro.

iPad Pro

Die iPad Pro-Modelle mit 9,7“ sind ab sofort für zehn Euro weniger zu haben, zumindest die mit 32 GB Speicher. Bei 256 GB liegt die Ersparnis bei 150 Euro. Statt 1050 Euro werden nun nur noch 900 Euro fällig. Das große iPad ist je nach Ausstattung 10 Euro oder 70 Euro günstiger als zuvor. Bei der Variante mit 256 GB Speicher liegt die Ersparnis sogar bei 150 Euro. Die 4G-Variante kostet nun statt 1420 Euro nur noch 1270 Euro.

Quelle: golem.de



iPad: Preisrutsch bei aktuellen Modellen
3,89 (77,89%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  msmr (10. September 2016)

    „aktuelle Modelle“? Lustige Titel!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>