News & Rumors: 12. September 2016,

iPhone 7: Erste Pakete auf dem Weg

iphone7-balck
iPhone 7 (schwarz)

Wer zu den ersten gehört, die ihr iPhone am Freitag bekommen werden und bei Apple bestellt hat, der hat gute Chancen, dass das Smartphone bereits unterwegs ist. Auch wenn Apple selbst die Bestellung dahingehend noch nicht aktualisiert hat, kann man in dem Fall schon überprüfen, wo das Paket ist.

In China geht es los

Wer am Freitag das iPhone 7 bestellt hat und von Apple ein Lieferdatum vom 16. September bescheinigt bekam, der kann mal einen Blick in das Support-Profil werden. Wenn dort das neue iPhone mitsamt der Seriennummer hinterlegt ist, dann wurde es schon losgeschickt. Dann könnt ihr bei UPS überprüfen, wo es sich derzeit befindet, wie Mac Rumors berichtet.

Wie üblich lässt sich Apple noch etwas Zeit mit der Bekanntgabe der Paketnummer, also ist etwas Improvisation angesagt. Da die iPhones mit UPS verschickt werden, kann man auch ohne die Paketnummer verfolgen, wo das Smartphone ist. Dafür wird entweder die zur Apple ID gehörende Telefonnummer oder die Bestellnummer benötigt. UPS erlaubt ein Auffinden des Paketes anhand einer Referenznummer. Diese kann besagte Telefonnummer oder die Bestellnummer ohne die letzten zwei Ziffern sein.

Diejenigen, die ihr iPhone schon im Tracking-System sehen können, stellen fest, dass das Smartphone direkt aus China geliefert wird. Die ersten Orte, die im System auftauchen, sind „China“ und Zheng Zhou. Wenn dem so ist, dürfte einer pünktlichen Lieferung am 16. September nichts mehr im Wege stehen.



iPhone 7: Erste Pakete auf dem Weg
4 (80%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>