News & Rumors: 15. September 2016,

MacBook Pro: Apple fragt Kunden, welche Anschlüsse weg können

MacBook Pro 15
MacBook Pro 15 mit OS X Yosemite

Ist das Kunst oder kann das weg? So ähnlich stellt Apple Fragen, die an Besitzer eines MacBook Pro mit Retina-Display gerichtet sind. Konkret will das Unternehmen wissen, ob gewisse Anschlüsse jemals genutzt wurden. Möglicherweise droht je nach Ausgang der Umfrage der Wegfall des Klinkenanschlusses und des Kartenlesers.

Klinke bei MacBook Pro wichtiger als bei iPhone?

Beim iPhone 7 hat Apple nicht lange herumgefragt, sondern den Kopfhöreranschluss einfach entfernt. Beim MacBook Pro scheint man sich das bislang noch nicht zu trauen. Auf jeden Fall kursiert eine Umfrage, die sich an Besitzer eines MacBook Pro mit Retina-Display richtet. Sie stellt verschiedene Fragen. Eine davon ist, ob der Kopfhöreranschluss überhaupt schon einmal in Verwendung war.

Eine andere Frage zeigt, dass sich Apple offenbar auch beim Kartenleser nicht sicher ist, ob er noch gebraucht wird. In geleakten Gehäuseteilen fehlt ein Ausschnitt dafür (der Klinkenport ist aber vorhanden). Hierbei stellt Apple die Frage „wie“ Bilder von einer Digitalkamera oder einem Smartphone übertragen würden.

Da scheinen die anderen Fragen regelrecht harmlos zu sein. Es geht etwa darum, ob der Akku hinreichend lange durchhält. Normalerweise sollte man in solche Umfragen nicht allzu viel hinein interpretieren. In Anbetracht des iPhone 7 könnte aber die Antwort auf derart konkret gestellte Fragen durchaus die Auswirkungen haben, die man befürchten würde: Dass Apple alte Zöpfe abschneidet.



MacBook Pro: Apple fragt Kunden, welche Anschlüsse weg können
3,86 (77,14%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>