Empire: 22. September 2016,

Webinar: Diese 6 Dinge sind für potenzielle Teilnehmer wichtig

Sheen FaceTime

Wenn Sie gerade versuchen, Ihre Dienste als professioneller Sprecher zu verkaufen und Sie möchten, dass andere genau wissen, was in Ihnen steckt, dann müssen Sie auch die andere Seite der Gleichung bedenken. Manchmal genügt es einer Person vollkommen, wenn sie sich auf eine Nische spezialisieren kann und dennoch Zuschauer anlockt. Wenn Sie jedoch entweder versuchen, Ihren Stamm an Followern zu erweitern oder Sie sich inmitten eines dominanten Marktes befinden, dann könnte es sinnvoll sein, den besten potenziellen Ideen, die Klienten bei der Auswahl von Webinaren erwarten, Aufmerksamkeit zu schenken.

Die richtigen Sprecher einsetzen

Laut Tech Soup müssen Sie bei Ihrem Webinar die richtigen Sprecher haben, damit es wirklich erfolgreich ist. Das bedeutet nicht nur, dass Sie nicht alles komplett selbst machen müssen, sondern es bedeutet auch, dass Sie tatsächlich einige gute Sprecher mit einbringen könnten, die sogar für einen Zuwachs Ihres Stammpublikums sorgen können. Der Schlüssel hierzu ist nicht, dass Sie einfach jemanden haben, der Ihnen bei der Arbeit hilft, sondern eher, dass Sie Persönlichkeiten und Autoritätspersonen haben, die Ihnen lediglich dabei helfen, seriöser zu wirken. Egal worauf Sie sich eigentlich spezialisieren oder wen Sie schließlich hinzuziehen, um das zu diskutieren: Fakt ist, dass Glaubwürdigkeitsfragen das sein können, was Ihre Videokonferenz zum Erfolg oder zum Scheitern bringen wird.

Das passende Anschauungsmaterial

Eines der besten Dinge bei der Nutzung von Videokonferenzen ist, dass Sie nicht nur Leute haben, die sich einwählen und über ein Telefon zuhören. Webinare sind ein fantastisches Instrument, weil Menschen üblicherweise visuell lernen. Das bedeutet, wenn Sie versuchen, irgendeine Art von Lernzielen einzuführen, dass Sie eine Videokonferenzfirma wie BlueJeans nutzen können, um so viele Menschen wie möglich zusammen zu bringen. Sie können auch dafür sorgen, dass Sie Ihr Publikum am Ende nicht zu Tode langweilen, dadurch dass Sie die Möglichkeit haben, Anschauungsmaterial zu Ihrem Vorteil zu benutzen, anstatt lediglich in eine Kamera zu starren und zu ihr zu sprechen.

Eine Agenda Haben

Selbst die besten Sprecher mit dem größten und praktischsten Wissen können in eine Falle geraten, nicht an einer Aufgabe dranbleiben zu können. Anstatt eine beträchtliche Menge an Informationen und Daten an Leute, die es wirklich benutzen könnten, weiterzugeben, gibt es diejenigen, die aus Versehen einfach für Stunden im Kreis herumreden. Das bedeutet, dass die Qualität der Konferenz darunter leidet und die Leute am Ende weggehen und sich dabei ein wenig geschult, wahrscheinlich aber auch ein wenig verwirrt fühlen. Das beste, was Sie tun können, ist, eine Sitzungsagenda zu erstellen und sich auch daran zu halten, sodass nichts durch die Maschen schlüpft und so dass jeder auch an der Aufgabe dranbleiben kann.

Publikum gezielt auswählen

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Meeting oder Webinar glatt läuft, ist, dafür zu sorgen, dass Ihr Publikum gezielt ausgewählt wird. Sie können nicht nur ein enormes Umwandlungsverhältnis sehen und dafür sorgen, dass Leute tatsächlich mehr daraus mitnehmen, wenn Sie das richtige Publikum auswählen, sondern Sie möchten auch Ihre Zeit, Bemühungen und Energie auf Leute verwenden, die am wahrscheinlichsten zuhören und die es interessiert. Genau deshalb bedeutet das Einladen der besten Zuschauer, das Einladen der Leute, die am wahrscheinlichsten zu Ihrem idealen Kundenprofil passen.

Fokus auf Bildung, nicht auf Verkauf

Während das Endziel Ihrer Präsentation wahrscheinlich der Abschluss eines Verkaufs ist, haben sich sowohl diese Generation als auch die Geschäftslandschaft verschoben. Menschen können online gehen und Lösungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt finden. Es ist egal, was das Produkt oder das System ist, denn es gibt mehr als genug Ressourcen in der Welt, um in Windeseile Lösungen zu finden. Genau aus diesem Grund dürfen Sie sich nicht auf den Umsatz fokussieren, wenn Sie eine Präsentation halten. Verkäufe können überall zu jeder Zeit stattfinden. Wenn Sie jedoch andere schulen und ihnen Wissen nahebringen können, dann werden sie Ihnen weiterhin vertrauen und sie werden Ihnen mit der Zeit wiederkehrende Einnahmen bescheren, weil sie Ihnen vertrauen.

Schließen Sie mit einer „Call to Action“

Einer der größten Anfängerfehler in der Welt der Webinare ist, mit einem Blindgänger zu enden. Sie haben gerade Minuten oder sogar Stunden damit verbracht, das Publikum auf Ihre Seite zu locken. Wenn jedoch der Abschluss naht, sagen Sie eventuell einfach nur Tschüss und melden sich ab. Anstatt zuzulassen, dass alles einfach auseinander fällt, müssen Sie ihnen sagen, was sie als Nächstes tun können und an Ort und Stelle zum Kaufen zu ermutigen. Verschwenden Sie nicht Ihre Chance, das Geschäft abzuschließen!

Wenn Sie all die potenziellen Fehler, die unerfahrene Webinar-Moderatoren machen, bedenken, können Sie verstehen, warum diese kurze Liste einige der wichtigsten möglichen Tipps enthält. Wachsen Sie in Ihrer Rolle weiter und bieten Sie anderen einen Mehrwert, um einen enormen Umsatz zu machen und in Ihrer Branche Boden zu gewinnen.



Webinar: Diese 6 Dinge sind für potenzielle Teilnehmer wichtig
3,57 (71,43%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Xiaomi Redmi 4 kaufen: Der Black Friday ist noch n... Obwohl der Black Friday am vergangenen Freitag stattfand und auch der diesjährige Cyber Monday seit gestern der Historie angehört, gibt es natürlich i...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert