News & Rumors: 29. September 2016,

Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen

MacBook Pro Retina
MacBook Pro Retina

Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein neuer Bericht anmerkt, soll es bald soweit sein: Ende Oktober soll Apple neue MacBook Pro auf den Markt bringen.

Nicht mehr lange

Den Kollegen von Mac Rumors wurde geflüstert, dass Apple planen soll, Ende Oktober neue MacBook Pro auf den Markt zu bringen. Die Vorbereitungen dafür sollen schon laufen, nämlich in Form von macOS Sierra 10.12.1, das derzeit als Beta-Version verfügbar ist. Damit sollen die neuen Funktionen des MacBook Pro perfektioniert werden. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um einen Touch-ID-Sensor und eine OLED-Leiste.

Demnach soll Apple Anfang kommender Woche eine weitere Beta-Version veröffentlichen. Schon gegen Ende der Woche soll das Update für alle erscheinen. Es soll sich dabei gleichzeitig um die erste Version handeln, die auf den neuen Macs vorinstalliert wird. Ende Oktober soll dann eine Vorabversion von macOS Sierra 10.12.2 kommen, die im November stabil wird und sich weniger nervigen Bugs annehmen soll.

Das MacBook Pro soll dünner werden und sich einige Features des 12-Zoll-MacBook leihen. Womöglich gibt es Veränderungen bei der Tastatur. Darüber hinaus soll das größere Modell mit den neuen AMD Polaris-Grafikchips kommen.

Auch vom MacBook Air ist die Rede sowie vom iMac. Daneben soll Apple ein externes Display veröffentlichen wollen, das mit einer 5K-Auflösung kommt.



Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>