News & Rumors: 30. September 2016,

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder

iphone7plus
iPhone 7 Plus (alle Farben)

Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei, vier und fünf. Dann werden Länder bedient, die in der Hierarchie von Apple eher weiter hinten angesetzt sind.

Verkaufsstart in einigen Ländern

Das iPhone 7 kommt an wenigstens drei Freitagen im Oktober in viele neue Länder. Am 7. Oktober geht es mit Indien und der Ukraine los. Indien ist derzeit Apples liebster Wachstumsmarkt, gleichzeitig aber auch der komplizierteste. Die Gesetze dort machen das iPhone relativ teuer, weil es auswärts hergestellt wird.

Am 14. Oktober soll das Smartphone nach Macao, Mazedonien, Malaysia, Montenegro, Südafrika und in die Türkei kommen. In Südafrika wird das iPhone über Cell C, iStore und einige andere Netzbetreiber und Apple-Reseller angeboten. Das iPhone 7 beginnt dort bei umgerechnet 837 Euro, für das 7 Plus werden mindestens 1030 Euro verlangt.

Am 21. Oktober sollen Südkorea und Thailand folgen. Besonders in Südkorea dürfte es interessant sein, zu erfahren, ob die brennenden Samsung-Smartphones einen Einfluss auf die iPhone-Verkaufszahlen haben werden.

Die ersten iPhone 7 und iPhone 7 Plus wurden seit dem 16. September verkauft. Die ersten Regionen, in denen das Smartphone verfügbar war, waren Deutschland, die USA, Australien, Frankreich, Kanada und Großbritannien. Eine Woche später folgten über 30 weitere Länder.



Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder
3,83 (76,67%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>