News & Rumors: 12. Oktober 2016,

iOS 10: Offizieller Marktanteil liegt bei 54% über alle iOS-Geräte

ios-10-home-screen
iOS 10 Home-Screen auf iPhone und iPad - Bild: Apple

Etwa vier Wochen nach Erscheinung von iOS 10 hat sich Apple dazu durchgerungen, seine Entwickler über die Verbreitung von iOS 10 aufzuklären. Dabei gibt es eigentlich nichts zu verheimlichen, weil Nutzer das Update relativ schnell installiert haben. Mit Stand vom 7. Oktober liegt die offizielle Verbreitung bei 54 Prozent.

Über die Hälfte hat iOS 10

Bislang mussten sich Interessenten mit Statistiken von externen Dienstleistern begnügen, wenn sie wissen wollten, wie weit iOS 10 verbreitet ist. Das ist jetzt vorbei, denn Apple hat die Entwickler-Webseite aktualisiert und teilt darauf mit, dass am 7. Oktober 2016 54 Prozent aller aktiv verwendeten iOS-Geräte iOS 10 verwendet.

Apple stellt in unregelmäßigen Abständen derartige Statistiken zur Verfügung. Sie dienen Entwicklern dazu, einzuschätzen, wie groß die potenzielle Zielgruppe bei entsprechenden Systemvoraussetzungen ist. Derzeit ist zumindest iOS 9 noch so weit verbreitet, dass man es nicht vernachlässigen sollte: 38% sind es immerhin noch. Ältere Versionen kommen auf 8 Prozent.

In den letzten Wochen gab es immer mal von Mixpanel Updates, die beschreiben, wie viele Geräte iOS 10 benutzen. Die Zahlen waren ein bisschen größer. Das ist nicht generell verwunderlich, denn es kommt darauf an, wie die Zahlen erfasst werden. Apple verwendet Zugriffszahlen aus dem App Store, während externe Statistiker zumeist Zugriffe aus bestimmten Apps auswerten. Während die Zahlen größenordnungsmäßig halbwegs übereinstimmen, gibt es im Detail die eine oder andere Differenz.

Sucht ihr nach einem geeigneten Tarif für euer neues iPhone 7? Wie wäre es mit dem o2 Blue All-In M? Damit könnt ihr unbegrenzt in alle Netze telefonieren, SMS schreiben und mit LTE im Internet surfen – sogar im Ausland.

 



iOS 10: Offizieller Marktanteil liegt bei 54% über alle iOS-Geräte
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>