Empire: 15. Oktober 2016,

Das iPhone SE: Der Preiskracher unter den Apple-Smartphones?

iPhone SE
iPhone SE

2014 war es soweit: Das iPhone 6 und 6 Plus wurde angekündigt. Größere Bildschirme sollten Android-Nutzer zu Apple locken – aber manche Bestandskunden fanden 4,7 und erst recht 5,5 Zoll einfach zu groß. Apple hat daraufhin einen Großteil der Technik des iPhone 6s genommen und in das iPhone SE gequetscht – und damit einen Überraschungserfolg gelandet.

Von den Kritikern geliebt

Das iPhone SE wurde von Apple im Rahmen der iPad-Pro-Keynote im März 2016 angekündigt. Es sollte sich vor allem an diejenigen richten, die ihr erstes Smartphone kaufen, ein günstiges iPhone für den Umstieg von Android wünschen oder einfach kein großes Smartphone nutzen wollten. Apple ließ mehrfach durchklingen, dass das iPhone SE eine eher begrenzte Zielgruppe haben sollte – aber es entwickelte sich dann letztendlich doch zu einem Überraschungserfolg.

Denn Apple hat vieles richtig gemacht. Hardware, die vom iPhone 5s weiter verwendet werden konnte, wurde weiterverwendet. Viele andere Komponenten kamen direkt vom iPhone 6s, z.B. der Prozessor. Letztendlich waren die Entwicklungskosten sehr übersichtlich. Die Kombination von effizienten Komponenten und einem kleineren Bildschirm führte zudem zu einer respektablen Akkulaufzeit zu einem fairen Preis.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis?

Auch das iPhone SE ist nicht unbedingt ein günstiges Smartphone, wohl aber das günstigste iPhone, das Apple jemals angeboten hat. Die Preise werden vor Weihnachten von aktuell ca. 400€ laut idealo sicher noch weiter sinken, aber selbst das ist bereits 250 oder 350 Euro günstiger, als das iPhone 6s oder 7. Wer keinen Wert auf auf einen besonders großen Bildschirm legt, ist damit sicherlich gut beraten. Da anzunehmen ist, dass sich Apple im 4-Zoll-Segment weiterhin rar macht, dürfte auch der Wert einigermaßen stabil bleiben. Das ist gerade dann von Interesse, wenn man das Upgrade auf ein iPhone mit einem größeren Bildschirm wagen möchte.



Das iPhone SE: Der Preiskracher unter den Apple-Smartphones?
4,67 (93,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Air 13 kaufen: Ultrabook sogar zum Zocken g... Xiaomi hat zwei Notebooks im Portfolio. Das Air 13 ist das größere von den beiden und technisch stärker ausgerüstet. Dadurch vereint es Power für den ...
Blackview BV7000 Pro: Vorverkauf bei Tomtop gestar... Zum neuen Blackview BV7000 Pro hat vor wenigen Tagen der Vorverkauf begonnen. Noch bis zum 15. März gibt es das robuste und wasserdichte Smartphone et...
Xiaomi Redmi Note 3 Pro kaufen: Begrenztes Angebot... Das Xiaomi Redmi Note Pro hat einen Qualcomm-Prozessor und auch ansonsten ganz gute Hardware zu einem günstigen Preis. Im Grunde gibt es die durchschn...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert