News & Rumors: 22. Oktober 2016,

Apple erhebt Klage gegen Produktfälscher bei Amazon

apple-fake-amazon
Screenshot: Apple

Apple hat gegen ein Unternehmen Klage eingereicht, das bei Amazon.com gefälschte Ware des Herstellers anbietet. Diese sei nicht nur von minderer Qualität, sondern auch potenziell gefährlich für Käufer, erklärt Apple.

Es ist nichts Neues, das Produkte von Apple und anderen namhaften Herstellern oft kopiert und dann im Internet als Originalware angeboten werden. Jetzt geht das Unternehmen gegen einen dieser vermutlichen Fälscher vor und klagt gegen Mobile Star LLC. Mobile Star wird vorgeworfen, nicht-originale Produkte bei Amazon.com angeboten zu haben. Diese sollen mit dem Zusatz „von Apple“ versehen worden sein. Apple zufolge entstehe dadurch der Eindruck, dass die angebotenen Produkte tatsächlich von Apple stammen.

Auch an dem Zusatz „Ships from and sold by Amazon.com“ stört sich Apple. So würde der Käufer weiter in die Irre geführt, da er vermuten könnte, das Produkt sei von Amazon auf Echtheit hin geprüft worden. Ein Verkauf solcher Produkte durch Mobile Star sei laut Apple gefährlich, da sie „überhitzen, Feuer fangen und tödliche Stromschläge verursachen“ könnten. In Zeiten von explodierenden Akkus in Smartphones sind die Unterstellungen sicher nicht aus der Luft gegriffen und dürften vor Gericht überzeugen.

90 Prozent der Ware gefälscht

Apple selbst hat der Klageschrift zufolge über einen Zeitraum von neun Monaten hinweg mehr als 100 iPhone-Geräte, Ladegeräte und Lightning-Kabel erworben und überprüft, die von den Händlern auf Amazon.com als echt bezeichnet wurden. Das Unternehmen kam zu dem Ergebnis, dass 90 Prozent der Ware gefälscht sei.

Quelle: golem



Apple erhebt Klage gegen Produktfälscher bei Amazon
4,06 (81,11%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>