News & Rumors: 26. Oktober 2016,

Apple Pay: Steht der Deutschland-Start kurz bevor?

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Apple Pay ist für viele Nutzer eines iPhone oder einer Apple Watch ein Buch mit sieben Siegeln. Seit 2014 ist die Technologie in den USA zu haben, hierzulande warten wir weiterhin. Immerhin ist Apple schon in Europa vertreten. Aber nun gibt es neue Hinweise, dass der Deutschland-Start nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Support-Webseite erklärt Einrichtung

Konkret geht es um eine Support-Webseite, die jetzt online ist. Sie ist auf der deutschsprachigen Apple-Webseite zu finden, aber bislang noch nicht verlinkt. Die erklärt, wie Apple Pay auf dem iPhone oder iPad eingerichtet wird und wurde sogar schon für die Bezahlung im Browser unter macOS Sierra angepasst.

Noch ist die Seite nur über die Suchfunktion zu finden, die Produkt-Seite wirft noch einen Fehler. Aber dass die deutsche Version für Deutschland überhaupt existiert, wird von vielen schon als relativ sicheres Zeichen gewertet, dass es womöglich bald losgeht. Die Voraussetzungen sind dabei dieselben wie in anderen Ländern: Benötigt wird ein iPhone 6 oder neuer oder eine Apple Watch, eine Karte bei einer teilnehmenden Bank und eine Apple-ID.

Morgen wird Apple eine Keynote abhalten. Vor allem sollen neue Macs vorgestellt werden. Es bleibt aber zu hoffen, dass Apple auch ein Status-Update bezüglich Apple Pay abgibt. Vielleicht wird dann auch angekündigt, dass der Bezahldienst in Deutschland startet.



Apple Pay: Steht der Deutschland-Start kurz bevor?
3,4 (68%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>