News & Rumors: 26. Oktober 2016,

iMessage für Android: Wie weit waren die Planungen?

Android vs. Apple (iOS)
Android vs. Apple (iOS)

In diesem Jahr überraschte ein Bericht, der angab, dass Apple seine Nachrichtenplattform iMessage auf Android-Smartphones portieren wolle. Die Ankündigung dafür hätte zur WWDC stattfinden sollen, dazu kam es aber nicht, stattdessen gab es sogar Dementi von Apple. Aber ausgedacht war das anscheinend nicht.

Sollte iMessage fremdgehen?

Wie wir mittlerweile wissen, gibt es kein iMessage für Android und laut Apple soll sich das „so schnell nicht ändern“. Aber der Bericht soll dennoch kein totaler Quatsch gewesen sein. Das behauptet John Gruber auf seinem Blog Daring Fireball. Er zitiert anonyme Quellen, die davon wissen wollen, dass Apple die Idee zumindest bis zur Konzeptionsphase gebracht hat.

Demnach soll es nachgestellte Bildschirmfotos geben, die zeigen, wie das Design aussehen könnte. Es soll mit verschiedenen Ansichten experimentiert worden sein. Grundsätzlich gab es zwei Entwürfe, wobei einer das iOS-Design nachbildet, während das andere das Material-Design von Google nachbildet.

Eigentlich erscheint es wenig sinnvoll, dass Apple der Konkurrenz durch eine Portierung von iMessage hilft, denn der Nachrichtendienst hält eine nicht unwesentliche Zahl von Nutzern bei iOS-Geräten. Andererseits hat Apple mit Apple Music genau das getan. Selbst Steve Jobs kündigte 2010 an, dass FaceTime ein offener Standard werde, was bis heute nicht der Fall ist.



iMessage für Android: Wie weit waren die Planungen?
4,09 (81,74%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>