News & Rumors: 27. Oktober 2016,

„Hello Again“-Keynote: Apple Store wurde geschlossen

apple-store-closed
Apple Store (online) ist offline - Screenshot Apple Homepage

„Wir haben etwas Besonderes für dich“ ist die Meldung, die momentan erscheint, wenn man versucht, etwas im Apple Store online einzukaufen. Der Store ist derzeit vom Netz genommen und den Grund kann sich wohl jeder denken: Heute Abend findet die Keynote statt.

Neues MacBook Pro erwartet

Offiziell wissen wir bislang nur, dass die Keynote unter der Überschrift „Hello Again“ steht. Inoffiziell ist das eine ziemlich offensichtliche Anspielung auf neue Macs, da schon der iMac 1998 mit einer ziemlich ähnlichen Überschrift von sich reden machte. Um den iMac wird es heute Abend voraussichtlich aber nicht gehen, sondern um neue MacBook Pro.

Sie sollen mit einer neuen Tastatur und einem neuen Design ausgestattet werden. Neue Hardware dürfte ebenfalls verbaut werden – oder sagen wir lieber: Hardware, die vorher nicht in den Geräten steckte.

Wie üblich im Vorfeld der Keynote hat Apple den Apple Online Store geschlossen und will damit etwas vom Hype der Keynote mitnehmen. Man ist sich einig, dass die Zeremonie aus technischer Sicht nicht unbedingt notwendig wäre. Aber es bleibt dennoch eine Tradition und Traditionen sollte man nicht brechen. Oder so.



„Hello Again“-Keynote: Apple Store wurde geschlossen
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>