News & Rumors: 31. Oktober 2016,

MacBook Pro 2016: SSD ist nicht gelötet

mbp-display
MacBook Pro mit P3-Display, Bild: Apple

Bei Apple kann man ja nie wissen: Beim MacBook 12 Zoll ist sogar die SSD auf dem Mainboard verlötet und somit so gut wie gar nicht aufrüstbar. Aber beim MacBook Pro ist das anders: Wie ein Teardown zeigt, ist die Festplatte gesteckt und könnte ausgetauscht werden – wenn man einen passenden Ersatz hat.

Erstes Teardown zeigt MacBook Pro von innen

Other World Computing (OWC) hat sich auf den Verkauf von Komponenten für Computer spezialisiert, unter anderem auch für schwer zu bekommende, weil proprietäre, für MacBooks. Sie haben das neue MacBook Pro in 13 Zoll auseinandergenommen, allerdings jenes ohne Touch Bar. Dennoch fiel positiv auf, dass die SSD nicht auf dem Mainboard aufgelötet ist, sondern ausgetauscht werden kann.

Im Grunde genommen ist das keine Neuerung, denn die SSD konnte auch bei älteren MacBook Pro schon ausgetauscht werden, nicht aber beim MacBook 12 Zoll. Da durchaus zu befürchten stand, dass sich Apple auch technisch am Mini-MacBook orientiert, sind das zumindest gute Nachrichten für Bastler oder solche, die wenigstens gerne die Option hätten, später eine größere Festplatte zu verbauen.

Beim Teardown wurde außerdem festgestellt, dass der Austausch nicht ganz einfach ist. Die Unterseite sei schwer zu entfernen. Immerhin wurde sie nicht geklebt. Auch die Lautsprecher müssen vor einem SSD-Austausch entfernt werden. Die SSD wurde mit NVMe angeschlossen. Der zuständige Controller wurde von Apple entwickelt.



MacBook Pro 2016: SSD ist nicht gelötet
4 (80%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>