News & Rumors: 5. November 2016,

Apple TV ohne tvOS bereiten Probleme

apple-tv-einrichten_c3a80503
Apple TV 3

mooSeit ein paar Tagen berichten immer mehr Nutzer von Apple TV, dass die Multimediaboxen nicht mehr zuverlässig funktionieren. Bei den Problemen handelt es sich um Apple TV der 2. und 3. Generation. Die neueste Geräte-Generationen ist von den Problemen nicht betroffen.

In vielen Foren und bei Reddit klagen immer mehr Nutzer über Empfangsprobleme mit ihren Apple TV-Geräten. Die Box würde im Hauptmenü nur noch die Punkte Musik, Computer und Einstellungen anzeigen. Die eigentlichen Inhalte werden ausgeblendet, was die Boxen unbrauchbar macht. Es scheint Probleme bei der Verbindung zu Apple-Servern zu geben.

Keine Probleme bei Apple TV 4

Apple TV der vierten Generation ist nicht betroffen, lediglich ältere Gerät ohne tvOS bekommen keine Inhalte mehr geliefert. Als temporärer Fix bietet es sich an, den Router oder Apple TV selbst neu zu starten. Auch ein Wechsel der Apple ID hat manchem betroffenen Nutzer bereits geholfen. Eine weitere Möglichkeit zur Lösung des Problems besteht darin, die DNS-Adresse von Google Public DNS zu benutzen (8.8.8.8 und 8.8.4.4).

Nach Meinung von heise online ist es eher unwahrscheinlich, dass Apple selbst den Stecker bei älteren Apple TV gezogen hat, ohne die Nutzerschaft vorab zumindest über den Vorgang zu informieren: „Beobachter glauben daher an Probleme bei Apples Netzwerkinfrastruktur – oder dem Übergang zwischen Apples CDN und Fremdnetzen“.

Quelle: heise online



Apple TV ohne tvOS bereiten Probleme
3,74 (74,74%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>