News & Rumors: 23. November 2016,

BeatsX: Markteinführung soll im Dezember sein

Beats Logo

Wann kommen sie denn nun? Wenn es um neue Kopfhörer geht, ist Apple in diesem Jahr eher schweigsam zugegen. Aufgrund von Ankündigungen weiß man allenfalls, dass früher oder später neue Modelle kommen, aber nicht wann. Zwei Verkäufer wollen das Geheimnis gelüftet haben, widersprechen sich dabei aber.

Irgendwann im Dezember

Es ist ja nicht so, als stünden die BeatsX alleine mit dem Veröffentlichungschaos da. Viel mehr betrifft es auch die AirPods, die eigentlich im Oktober kommen sollten, nun aber vermutlich nicht einmal den November schaffen. Auf jeden Fall gibt es zwei Händler, die jeweils ein Datum nennen. Es ist jedoch nicht dasselbe.

Bei Fry’s Electronics geht man davon aus, dass die BeatsX zum Nikolaustag auf den Markt kommen. B&H hält dagegen und nennt den 16. Dezember. Möglicherweise handelt es sich in beiden Fällen um einen Platzhalter, aber denkbar wäre eine Veröffentlichung im Dezember durchaus. Das würde zwar auch bedeuten, dass Apple Verspätung hätte, weil auf der iPhone-7-Keynote wurde ebenfalls von „Herbst“ gesprochen, der Mitte Dezember nicht mehr ist.

Sowohl die BeatsX als auch die AirPods werden mit dem Apple W1-Chip versehen. Er ist die neue Hoffnung Apples, den Markt mit effizienten kabellosen Kopfhörern umzukrempeln. Es gibt derzeit schon zwei Kopfhörer, die diesen Chip verwenden, die Beats Solo 3 und die Powerbeats 3.



BeatsX: Markteinführung soll im Dezember sein
3,79 (75,83%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>