Empire: 1. Dezember 2016,

Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhältlich

vernee-apollo-gearbest-cover

Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das „Apollo“ vorgestellt. Nun, nach einigem Verschieben des Release-Datums, ist es endlich zu bestellen und sogar im Angebot.

Die Besonderheit des Vernee Apollo ist wohl vor allem die Spezialisierung auf Virtual Reality. Mit der passenden Brille könnt ihr das Apollo also einfach vor die Augen schieben und so auch ganz ohne einen potenten Gaming-Rechner in die virtuellen Welten eintauchen. Das Konzept kennt man bislang auch schon von Samsung mit der Gear VR, die schlägt jedoch mit wesentlich höheren Einstiegspreisen zu Buche. Damit das Bild auch schön scharf ist, kommen auf den 5,5 Zoll stolze 2560 x 1440 Pixel zum Einsatz, die in einer Pixeldichte von 538 PPI resultieren.

Zehn-Kerner und vier GB RAM

Unter der Haube sorgt ein MediaTek Helio X25 mit seinen zehn Kernen für genügend Power für Spiele und Videos, alle alltäglichen Aufgaben sollten mit diesem Chip kein Problem sein, ist er doch einer der aktuellsten des Halbleiterherstellers. Dazu gibt es vier Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Flash-Speicher, die per microSD erweitert werden können. Die Kameras haben 21 MP hinten und 8 MP auf der Front. Zu erwähnen sind noch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, ein Akku mit 3.180 mAh und Dual-Band-WiFi.

 

Aktuell ist das Vernee Apollo für nur 226 Euro bei GearBest.com zu bekommen. Mit „Germany Express“ lassen sich Versand und Zoll sparen.



Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhältlich
5 (100%) 1 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Papierloses Business: Alles im Blick dank PC Alle reden vom papierlosen Büro, aber bei wie vielen ist das schon Realität? Die Zeiten, in denen E-Mails ausgedruckt werden, sind zum Glück schon vor...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert