News & Rumors: 4. December 2016,

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen

iPhone 6s auseinandergebaut
iPhone 6s auseinandergebautiPhone 6s auseinandergebaut, Foto: iFixit

Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kostenloses Akku-Tausch-Aktion sein kann.

Bisher mussten betroffene Kunden einen Apple-Mitarbeiter direkt kontaktieren, um zu erfahren, ob der Akku kostenfrei ausgetauscht werden kann. Mit dem neuen Webformular beschleunigt sich das Vorgehen – und Apple muss nicht mit jedem Kunden einzeln sprechen.

Die Seriennummer ist an verschiedenen Stellen vermerkt, unter anderem im Menü „Einstellungen“, auf dem Gerät selbst, in iTunes auf Mac oder PC sowie auf der Originalverpackung. Auf dem Gerät selbst findet man die Seriennummer des iPhone unter „Einstellungen“, „Allgemein“ und „Info“. Unter iTunes muss das iPhone mit Mac oder PC verbunden sein. Dann klickt man auf das Gerät und den Reiter „Übersicht“. Über „Bearbeiten“ und „Seriennummer kopieren“ kann man die Nummer auch in die Zwischenablage befördern.

Wenn die Seriennummer im Webformular eingegeben wurde und das Gerät Teil der Akku-Tausch-Aktion ist, kann man sich an Apple selbst oder an einen autorisierten Händler wenden.

Apple: „Nur kleine Anzahl betroffen“

Apple zufolge sind nur eine kleine Anzahl iPhone 6s betroffen, die im September und Oktober 2015 produziert worden sind. Bekannt ist der Fehler im Akku seit über einem Jahr. Betroffene iPhones schalten sich automatisch ab, obwohl noch Akkuladung zur Verfügung steht.

Quelle: curved



iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen
4.5 (90%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>