News & Rumors: 10. Dezember 2016,

Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen

iPhone 6s auseinandergebaut
iPhone 6s auseinandergebautiPhone 6s auseinandergebaut, Foto: iFixit

Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den Schwierigkeiten betroffen sind, häufen sich die Berichte von Anwendern anderer iPhones mit Klagen über sich selbst ausschaltende Akkus.

Apple selbst spricht davon, dass nur iPhone 6s, die zwischen September und Oktober 2015 produziert wurden, von den Problemen betroffen seien. Für solche Geräte bietet der Hersteller ein kostenloses Austauschprogramm an. Nutzer können anhand der Seriennummer des Geräts herausfinden, ob ihr Smartphone für das Tauschprogramm zur Verfügung steht. Dazu hat Apple erst vor einer Woche ein eigenes Webformular zur Verfügung gestellt.

China erhöht Druck auf Apple

Mittlerweile häufen sich die Berichte von Nutzern des iPhone 6s Plus, iPhone 6 und iPhone 6 Plus, dass auch ihre Geräte von den Akku-Schwierigkeiten betroffen seien. Besonders in China treten die Probleme derzeit so oft auf, dass sich selbst chinesische Verbraucherschützer eingeschaltet haben. Diese versuchen Druck auf Apple auszuüben, die Liste der betroffenen Geräte zu erweitern und vorsorglich mehr Ersatzakkus bereit zu stellen. In Deutschland sind die Tausch-Akkus mittlerweile auch knapp geworden.

Apple bleibt bei seiner Version der Geschichte. Der Konzern hat nun ein Software-Update angekündigt, mit dem weitere Informationen gesammelt werden sollen. Diese könnten „möglicherweise dabei helfen, die Algorithmen für Akkuleistung und das Abschalten zu verbessern“. Schon in der nächsten Woche soll das iOS-Update an die Nutzer verteilt werden.

Quelle: heise online



Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen
3,75 (75%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>