News & Rumors: 4. Januar 2017,

Hörspielübersicht in Apple Music kehrt zurück

Apple Music
Apple Music - Android

Apple Music bringt die Kategorie „Hörspiele“ zurück. Damit wird das Auffinden von Audiobooks einfacher, überwältigend ist das Angebot aber nicht.

Die in Apple Music enthaltenen Hörspiele lassen sich nun wieder gezielt in einer entsprechenden Kategorie durchblättern, diese war zwischenzeitlich verschwunden und kann nun unter Entdecken > Genres aufgefunden werden. Die Auswahl ist allerdings etwas dürftig: Neben den bei Vielen beliebten Folgen der Drei ??? und TKKG umfasst das Angebot vor allem Kindertitel, sowie vereinzelte Hörspiele zu mehr oder minder aktuellen Kinofilmen, hier zu nennen ist etwa das Hörspiel zum Film „Er ist wieder da“.

Hörspiele im Streaming

Die gebotene Vielfalt des Hörspielangebots bei den verschiedenen Streamingdiensten ist nicht ganz so einheitlich wie der Musikkatalog. Während Apple Music am wenigsten spannende Inhalte bietet, finden sich bei Spotify schon die ein- oder anderen populären Titel der deutschen Krimilandschaft wie die Regionalkrimis der Zorn-Reihe. Auch Science Fiction-Titel wie „Die träumende Leere“ und „Das Marsprojekt“ können gestreamt werden. Allerdings behandelt der Dienst die Inhalte als Album, was dazu führt, dass man die aktuelle Leseposition verliert, wenn Spotify durch iOS aus dem Hintergrundbetrieb geworfen wird.

Spotify Playlisten

Spotify Playlisten

Deezer indes erklärt Hörspiele sogar zum Teil seines Geschäftsmodells für Deutschland: Hörspiele sind bei den Deutschen besonders beliebt und wir müssen dem Markt entsprechen, erklärte ein Unternehmensvertreter etwa auf der hub 2016.



Hörspielübersicht in Apple Music kehrt zurück
3,94 (78,82%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>