News & Rumors: 7. Januar 2017,

China: App der New York Times aus App Store entfernt

Apple Apfel im Apple Store

mooIm chinesischen App Store ist die Applikation der New York Times nicht mehr zu finden. Apple hat sie am 23. Dezember entfernt, heißt es. Betroffen ist sowohl die englische als auch die chinesische Variante der App.

Apple hat das Vorgehen gegenüber der amerikanischen Zeitung auch gleich begründet. Demnach hat die New York Times gegen „lokale Regularien“ verstoßen und wurde deshalb nach Intervention der chinesischen Behörden entfernt. Laut New York Times wurden die im Sommer 2016 beschlossenen Richtlinien zu kritischen Inhalten und Funktionen angewandt und die App entsprechend aus dem App Store verbannt.

Von Apple gibt es über die genannte Begründung keine weiteren Informationen. Unklar ist deshalb, ob die App durch einen chinesischen Gerichtsbeschluss entfernt wurde und woher genau die Intervention kam. Laut Jura-Professorin Farzana Aslam, die an der Universität Hongkong beschäftigt ist, haben Medienhäuser so gut wie keine Möglichkeit, sich juristisch gegen das Vorgehen zu wehren.

Auch kleinere Zeitungen betroffen

Der New York Times zufolge war die hauseigene App nicht das einzige Opfer der Löschaktion, auch weitere, nicht näher bannte Apps von anderen Medienhäusern seien entfernt worden. Nicht betroffen sind die digitalen Angebote der Financial Times and des Wall Street Journals – diese sind nach wie vor im chinesischen App Store zu finden und können von chinesischen Nutzern heruntergeladen werden.

Von der Löschung nicht betroffen sind Nutzer, welche die App bereits auf ihrem Gerät installiert haben. Lediglich Neuinteressierte können die App in China nicht mehr über den App Store beziehen.

Quelle: heise online



China: App der New York Times aus App Store entfernt
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>