News & Rumors: 9. Januar 2017,

Märkte am Mittag: Welche iPads bringt Apple in 2017?

ipad-pro-2
Foto vom iPad Pro 2, Bild: Apple Insider

Was hat Apple mit dem iPad vor? Neue Gerüchte sprechen von einer weiteren Ausdifferenzierung des Portfolios. Scheinbar strebt Apple eine Gewinnmaximierung an.

Im Frühjahr könnte Apple das bisher differenzierteste iPad-Portfolio vorstellen, das zumindest erwartet Ming-Chi Quo. Der Analyst von KGI Securities gilt als hervorragend vernetzter Apple-Experte. Er geht von drei neuen iPad-Modellen aus, von denen das kleinste ein 9,7 Zoll-Display hat.

Was wird mit dem iPad Mini?

Das neue iPad-Modell mit 9,7 Zoll soll mit dem nicht mehr ganz taufrischen A9-Prozessor kommen. Ein weiteres Modell mit 10,5 Zoll messendem Panel wird den A10x-Chip erhalten. Dieses iPad möchte Apple speziell für den Bildungssektor positionieren, in dem sich Apple in den USA ernstzunehmender Konkurrenz durch Googles meist günstigere ChromeBooks ausgesetzt sieht.

iPad Mini 4 – Apple

Schließlich bleibt die Riesen-Flunder, das iPad Pro mit 12,9 Zoll, im Lineup erhalten und soll professionelle Anwender wie Grafiker, Designer und Architekten ansprechen. Wie es indes mit dem iPad Mini weitergehen soll, bleibt unklar. Möglicherweise haben die günstigeren Einsteigermodelle bei Apple eine ungewisse Zukunft.  Ming-Chi Quo spekuliert, Apple könne es mit diesen Modellen hauptsächlich auf Gewinnmaximierung abgesehen haben. Unwahrscheinlich klingt das nicht, die Absatzzahlen des iPads sind, wie der gesamte Tabletmarkt, seit Jahren rückläufig. Zudem wurde zuletzt wiederholt gemunkelt, Apple versuche bei allen Produkten jenseits den iPhones die Gewinne zu maximieren.



Märkte am Mittag: Welche iPads bringt Apple in 2017?
3,64 (72,8%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>