News & Rumors: 11. Januar 2017,

Telekom erhöht Grundpreis für reine Telefonanschlüsse

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom - Logo

Die Deutsche Telekom nimmt eine kleine Anpassung der Grundgebühren für Kunden älterer Tariflinien vor. Betroffen sind etwa zwei Millionen Verträge.

Ab dem 1. Mai erhöht sich der Grundpreis einiger Telekomtarife. Betroffen sind hier reine Telefonietarife ohne Internetzugang, deren Bezeichnungen beginnen zumeist mit „Call“.

Telekom Kundencenter

Telekom Kundencenter

Begründet wird die Preiserhöhung durch Investitionen in Netzausbau und Qualitätsmanagement, sowie erhöhter Ausgaben bei Energie und Kundenbetreuung.

Moderate Erhöhung mit Sonderkündigungsrecht

Wie teltarif.de berichtet, fällt die Erhöhung des Grundpreises mit einem Euro relativ moderat aus. Betroffen sein sollen aber immerhin rund zwei Millionen Kunden. In dem Schreiben, das alle Betroffenen in den nächsten Monaten erhalten, werden sie auch auf ein außerordentliches Sonderkündigungsrecht hingewiesen, das binnen sechs Wochen, längstens aber bis zum 30. April ausgeübt werden kann. Unity Media, das zum neuen Jahr ebenfalls erneut seine Preise für zahlreiche Bestandskunden erhöht hatte, ist hier weit weniger transparent.



Telekom erhöht Grundpreis für reine Telefonanschlüsse
4,24 (84,76%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>