News & Rumors: 20. January 2017,

Bericht: iPhone 8 könnte echtes drahtloses Laden erhalten

Batterie-Symbol
Batterie-Symbol

Wann führt Apple drahtloses Laden ein? Chinesische Gerüchte sprechen vom iPhone 8 als erstem kompatiblen Smartphone und erklären auch, wieso Apple so lange gewartet hat.

Drahtloses Laden ist eines der Features, die schon oft für das iPhone gefordert wurden. Bislang stellte sich Apple hier taub. Nun könnte sich das ändern. Aktuelle Gerüchte deuten darauf hin, dass apple für das iPhone 8 eine drahtlose Ladetechnik einführen könnte.

Power Bank mit ladendem iPhone

Power Bank mit ladendem iPhone

Dabei soll Cupertino aber einen Schritt weitergehen als es die bereits seit einigen Jahren auf dem Markt befindlichen Lösungen erlauben.

Echtes Drahtlosladen im iPhone 8

Bisherige Lösungen setzen zumeist auf Induktion: Smartphones werden auf oder in eine entsprechend ausgestattete Matte oder Schale gelegt und laden so auf. Das ist zwar in gewisser Weise drahtlos, wirklich praktisch indes kaum. Apple könnte abwarten, bis echtes Drahtlosladen möglich ist. Sowohl in China, als auch bei Energous in Kalifornien arbeitet man an Lösungen, die Energie durch die Luft schicken. Geräte können im Umkreis von fünf Metern um die Ladestation herum geladen werden. Auch Lösungen für Cafés wurden bereits demonstriert, Starbucks hatte etwa erwogen einige Shops mit Demo-Prototypen auszustatten. Nun berichten asiatische Quellen, Apple könnte in Taiwan einen Fertiger gefunden haben, der echtes drahtloses Laden bereits beherrscht. Das iPhone 8 könnte somit das erste Smartphone werden, das drahtloses Laden tatsächlich unterstützt.



Bericht: iPhone 8 könnte echtes drahtloses Laden erhalten
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>