Empire: 29. Januar 2017,

Maus, Lautsprecher & Co. – das beste Zubehör für Laptop, Notebook und PC

Magic Mouse 2
Magic Mouse 2

Wer nicht nur beruflich, sondern auch privat im World Wide Web unterwegs ist, nutzt dazu in der Regel entweder einen stationären PC oder einen Laptop bzw. ein Notebook. Zwar ist auch mit dem Smartphone mittlerweile das Surfen zu einer unkomplizierten Möglichkeit geworden – dennoch ist die Benutzung über einen Monitor wesentlich komfortabler.

Die Neuanschaffung von Computern und von entsprechendem Zubehör geht oft ins Geld: Umso wichtiger ist es dann, dass eine Finanzierung gut geplant und durchdacht wird. Wer einen Computer finanzieren möchte, sollte Vergleichsportale nutzen, um den passenden Kredit zu finden – nur dann ist gewährleistet, dass auch die Rückzahlung unproblematisch in das eigene Budget passt.

Damit das Online-Vergnügen nicht zum frustrierenden Zeitvertreib wird, gibt es zahlreiche Gadgets und Zubehörteile, die die Arbeit am Rechner vereinfachen und abwechslungsreicher machen. Wir zeigen, welches Zubehör unbedingt dazugehört und welches nicht nur Spaß macht, sondern auch die Arbeit erleichtert.

PC, Mac und Notebook: das beste Zubehör für Zuhause und unterwegs

Notebook-Maus: Quasi die Miniversion der normalen Computermaus – der Vorteil: Sie liegt gut in der Hand, ist aufgrund ihrer Größe einfach zu transportieren und lässt sich demnach auch unterwegs schnell verstauen. Da viele User die Benutzung des Laptops über das Touchpad scheuen, ist eine Laptop-Maus die optimale Alternative. Neuere Modelle verfügen über einen praktischen Kabeleinzug – sodass der lästige „Kabelsalat“ schnell der Vergangenheit angehört.

Externe Festplatte: viel zu speichern? Dann bieten sich externe Festplatten an, um Dateien auszulagern oder zu archivieren. Je voller die Festplatte des Notebooks, desto langsamer laufen wichtige Arbeitsprozesse – daher sind externe Festplatten perfekt geeignet. Auch zum Austausch von Daten sind externe Festplatten optimale Werkzeuge – sie können unproblematisch auf anderen Rechnern zum Einsatz kommen.

Dockingstation: Wer das Notebook oder den Laptop benutzerfreundlicher aufrüsten möchte, ist mit einer Dockingstation gut bedient. Diese bietet zusätzliche Schnittstellen für USB- und andere Anschlüsse und erlaubt auch den Einsatz eines externen Monitors oder einer zusätzlichen Tastatur.

Arbeitsspeicher: je höher der Arbeitsspeicher, desto leistungsfähiger der Rechner. Weist der Rechner nur einen geringen Arbeitsspeicher auf, kann dieser durch zusätzliche Kapazitäten aufgestockt werden. Der Einbau ist zwar etwas komplizierter, kann aber bei etwas technischem Verständnis auch problemlos selbst durchgeführt werden.

Notebook-Unterlage: Sie arbeiten nicht nur am Schreibtisch, sondern ab und zu auch auf der Couch oder im Bett? Dann bietet sich eine ergonomisch geformte Notebook-Unterlage an. Diese kann zum Beispiel auf den Knien abgelegt werden, ohne dass es zum Wackeln oder Rutschen kommt. Ebenfalls praktisch ist die Notebook-Unterlage, wenn Sie auf Reisen im Zug oder im Flugzeug arbeiten – auch hier ermöglicht die Unterlage das sichere und komfortable Arbeiten.



Maus, Lautsprecher & Co. – das beste Zubehör für Laptop, Notebook und PC
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>