News & Rumors: 13. Februar 2017,

Amazon Echo nun ohne Einladung erhältlich

Amazon
Amazon - iPhone mit 4 und 8 GB Speicher

mooAmazons Echo-Lautsprecher ist nun für alle Kunden erhältlich. Eine Einladung ist nicht mehr erforderlich.

Der freie Verkauf von Amazons Echo hat begonnen. Heute früh informierte der Onlinehändler seine Prime-Kunden darüber, dass Echo und EchoDot nun nicht mehr nur auf Einladung gekauft werden können, sondern im freien Verkauf erhältlich sind. Echo Dot kann, anders als Echo, auch an bereits vorhandene Lautsprecher angeschlossen werden.

Amazon ECHO in connection with Telekom SmartHome app on tablet

Echo spielt seine Stärken aber vor allem im Smart Home aus.

<h2

Ohne die passenden Skills und Spielzeuge im Smart Home ist Echo vor allem eins: Ein Hipster-Gadget. Der Nutzer könnte Licht, Fenster und Heizung steuern, wenn sein Zuhause entsprechend ausgestattet ist, andernfalls kann er via Alexa, Amazons Sprachassistentin, immerhin noch Sportergebnisse, Nachrichten und Reiseverbindungen abrufen. Der Erfolg von Echo wird maßgeblich von der Anzahl verfügbarer Skills von Drittanbietern abhängen. Echo kostet 179 Euro, die kleinere Version liegt bei 59 Euro.



Amazon Echo nun ohne Einladung erhältlich
4,1 (81,9%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>