News & Rumors: 13. Februar 2017,

Bericht: iPhone 8 mit größerem Akku

Logo Apple Inc
By Original: Rob Janoff [Public domain], via Wikimedia Commons

mooDas iPhone 8 könnte mit deutlich längerer Akkulaufzeit kommen. Erreicht werden soll dies durch ein fortschrittlicheres logic board, sagen Analysten.

Über das iPhone 8 wird bereits fleißig spekuliert. Nun melden sich die meist recht gut informierten Analysten von KGI Securities mit einem interessanten Detail. So soll das nächste 4,7 Zoll-Modell des iPhones die selbe Batterielaufzeit aufweisen wie das jetzige 5,5 Zoll-iPhone, also die heutigen Plus-Modelle.

iPhone 7 Plus, iPhone 7 (Diamantschwarz) – Apple

KGI rechnet mit einem 2,7000 mAh Akku in dem oder den iPhone 8-Modellen mit 4,7 Zoll Panel. Erreicht werden soll dieser Effekt durch ein gestapeltes logic board und eventuell das kommende OLED-Display.

Viele Gerüchte, wenig Konkretes

So heißt es, die Steigerung der Batterieeffizienz werde erreicht, indem dem Akku mehr Raum gegeben wird. Das wiederum bewirkt Apple durch ein gestapeltes logic board. Die Grundfläche, die für die Platine gebraucht wird, werde so geschrumpft, was eine kostspieligere Platine erforderlich mache. Weiters hält KGI es für denkbar, dass auch die für das iPhone 8 erwarteten OLED-Panels ihren Teil zu längeren Laufzeiten beitragen. OLED-Displays sind unter anderem energieeffizienter als klassische LCDs. Das iPhone 8 ist Apples zehntes iPhone und so sagenumwoben wie kaum ein Modell zuvor. Neben der drahtlosen Ladetechnik, von der man immer noch nicht weiß, wie sie ausgeführt sein wird, steht ein neues Design, ein 5,8 Zoll-Modell und eine Gesichtserkennung im Raum.



Bericht: iPhone 8 mit größerem Akku
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>