News & Rumors: 16. Februar 2017,

Apple lädt zur WWDC: Start am 05. Juni

Logo Apple Inc
By Original: Rob Janoff [Public domain], via Wikimedia Commons

Apple hat den Termin für die diesjährige WWDC bekanntgegeben. Sie findet vom 5. bis zum 9. Juni statt.

Der Termin für die 28. Worldwide Developer Conference von Apple ist nun mehr bekannt. Die Entwicklerkonferenz wird vom iPhone-Konzern vom 5. bis zum 9. Juni in San Jose im McEnery Convention Center abgehalten. Die Keynote findet wie gewohnt am ersten Tag statt. In den Folgetagen werden dann Workshops für und mit Developern zu allen denkbaren Themen aus Apples Softwarewelt stattfinden. Maximal können 5.000 Entwickler teilnehmen. Wer dazu gehören wird, wird von Apple ab dem 27. März bestimmt.

WWDC: iOS 10 mit Home-App

Auch dieses Jahr wird es einen Livestream auf dem Apple TV, über die Website und die WWDC App geben.

Was erwartet uns?

Zu den möglichen Inhalten gibt es natürlich zum jetzigen Zeitpunkt noch wenig zu sagen: Sehr wahrscheinlich wird iOS 11 und das nächste Major Release von MacOS vorgestellt. Auch dürften neue Hauptversionen von WatchOS und TVOS präsentiert werden. Denkbar wäre auch, dass Apple die Gelegenheit nutzt sich wieder um die iMacs zu kümmern, obgleich die WWDC meist mehr auf Software und Plattformen abstellt. Dieser Beitrag wird aktualisiert, so wie neue relevante Details auftauchen.



Apple lädt zur WWDC: Start am 05. Juni
4 (80%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>