News & Rumors: 25. Februar 2017,

Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum in Nevada

Apples iCloud
Bild: Apple

Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen sich auf 50 Millionen Dollar belaufen.

Mit der iCloud wächst auch das Bedürfnis nach neuen und noch größeren Data Centers. Wie Fortune nun berichtet, ist Apple erneut in Nevada fündig geworden, wo das Unternehmen bereits in der Vergangenheit Rechenzentren gebaut hat, wie das „Project Mills“ in Reno.

Unter dem Codenamen „Project Isabel“ möchte Apple nun 50 Millionen Dollar in die Hand nehmen, um das Geschäft mit iCloud weiter voran treiben zu können. Bisher ist Apple bei der Speicherung von Daten noch auf die Konkurrenz wie Amazons AWS angewiesen. Das neue Zentrum verteilt sich auf 3,5 Hektar, hier sollen acht Cluster und ein Verwaltungsgebäude entstehen.

Betrieb mit Solarstrom

Derzeit baut Apple im US-Bundesstaat auch eine Solaranlage, welche bald 200 Megawatt Leistung für den Betrieb und die Kühlung der Server liefern wird. In einer Fabrik in Arizona wird diese gerade gefertigt.

Apple bleibt seinem Grundsatz treu, bei Rechenzentren ausschließlich auf erneuerbare Energien zu setzen. Hier sind die Bedingungen in Nevada perfekt, was viele IT-Größen in diesen Bundesstaat ziehen lässt. Neben der einfachen Verfügbarkeit von Solarstrom und einem Anschluss an das Glasfaser-Netzwerk gibt es in Nevada auch noch sehr viel Platz, auf dem sich Apple ausbreiten kann.

Quelle: Fortune



Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum in Nevada
3,53 (70,67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>