News & Rumors: 28. Februar 2017,

Bericht: iPhone 8 mit USB-C statt Lightning?

iPhone 7 Plus, iPhone 7 (Diamantschwarz)
iPhone 7 Plus, iPhone 7 (Diamantschwarz) - Apple

mooHäufiger wurde bereits über ein gebogenes Display beim iPhone 8 spekuliert. Womöglich bekommt es zudem auch noch USB-C.

In welchen Konfigurationen das iPhone 8 auf den Markt kommt ist eine der am heißesten diskutierten Fragen dieser Tage. Die am häufigsten anzutreffende Spekulation spricht von drei Modellen, von denen eins als neues Flaggschiff positioniert werden könnte. Es könnte mit einem bis zu 5,8 Zoll großen Display kommen, das, da sind sich immer mehr Analysten sicher, gebogen ausgeführt sein wird. So mutmaßte bereits der gut vernetzte Ming-Chi Kuo von KGI Securities und diese These greift auch ein neuer Bericht im WSJ auf. Darin wird aber noch eine interessante Spekulation wiedergegeben.

USB-C im iPhone 8

So heißt es, das iPhone 8 werde mit USB-C-Anschluss kommen, der den Lightning-Port ersetzen soll. Das wäre mehr als interessant. Es würde zwar die Zubehörindustrie zunächst verärgern und Millionen verkaufte Produkte wären nicht mehr kompatibel oder müssten durch Adapter nachgerüstet werden, dem Apple-Universum würde es indes gut tun.

Apple Kabel Lightning auf USB-Type-C

Apple Kabel Lightning auf USB-Type-C

Seit die MacBook-Linie auf USB-C umgestellt wurde, herrscht hier eine beklagenswerte Disharmonie, die den Nutzer dazu zwingt noch mehr Kabel und Ladegeräte mit sich zu führen. USB-C zwang zwar auch alle Besitzer klassischer USB-Geräte zum Adapterkauf, was bereits zahlreiche Kunden von Apple verärgert, ist aber in sich ein sehr flexibler Standard. Es hat das Potenzial tatsächlich ein echter Universalanschluss zu sein. Es ist überdies ein allgemeiner Standard und keine Apple-Eigenentwicklung und ist recht zukunftssicher.



Bericht: iPhone 8 mit USB-C statt Lightning?
3,93 (78,67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>