News & Rumors: 2. März 2017,

EaseUS PCTrans 9.0: Der Helfer beim PC Wechsel

easeus-pctrans

In den folgenden Zeilen wollen wir euch ein wirklich nützliches Tool zeigen, mit dem ihr beim Wechsel auf einen neuen Windows PC alle eure alten Programme und Daten mitnehmen könnt. Und das ohne ein bestehendes Backup, das ihr immer sorgfältig vorne zu mitmachen hättet sollen. PCTrans Pro 9.0 heißt hier das Stichwort. EaseUS zeigt hiermit, dass man für wenig Geld auch wirklich sauber programmierte und unheimlich nützliche Tools auf den Markt bringen kann.

Was kann EaseUS PCTrans?

Kurz gesagt: Es hilft euch beim Transfer der ganzen Programme und Daten auf eurem alten Windows PC, die ihr natürlich mitnehmen wollt auf den neuen Computer. EaseUS PCTrans Pro 9.0 hilft dem Nutzer, die alten Programme und Dateien auszuwählen, die er auch nach dem PC-Transfer gerne behalten möchte und nicht verlieren möchte. Anschließend gibt es mehrere Möglichkeiten zur Übertragung dieser auf den neuen Computer. Sehr nützlich ist auch der Transfer der Programme von einem älteren 32-Bit PC auf einen neuen mit 64-Bit Architektur, im Hinblick auf den Prozessor. Das neue Windows 10 basiert zum Beispiel auf dem neuen 64-Bit Standard. Weitere Use-Cases sind: Das Update von Programmen, speziell für die Windows 10 Installation sowie das In-Place Upgrade. Außerdem dient das Programm auch Nutzern, die ihre Festplatte optimieren wollen. In diesem Fall können die Daten kontrolliert von einem Ort zum anderen geschoben und Unnützes gelöscht werden.

Wie geht der Datentransfer?

Um alle seine wertvollen Daten sicher auf den neu angeschafften PC zu bringen sind keine speziellen Kabel oder Programme von Nöten. Einzig EaseUS PCTrans 9 muss auf beiden Computern installiert sein. Die Lizenz beim Kauf des Tools gilt deswegen selbstredend für zwei PCs. Wie funktioniert der Transfer jetzt aber? Dafür gibt es drei verschiedene Wege. Der erste führt über eine gewöhnliche LAN-Verbindung, wobei natürliche beide verwendeten Computer auf ein und dieselbe Netzwerkverbindung zurückgreifen und direkt verbunden sein müssen. Eine PC-Migration via eine Image-Datei wird ebenfalls angeboten. Doch ist das ein komplizierter Prozess, der nicht zu empfehlen ist. Auf der EaseUS Homepage findet ihr jedoch die Anleitung. Wir persönlich empfehlen neben der Netzwerkmigration die Übertragung via einer lokalen Festplatte. Ganz egal was ihr macht, es kommt auf das verwendete Betriebssystem nicht drauf an. Denn unterstützt werden Windows XP, Vista sowie 7, 8, 8.1 und 10. Außerdem ist eine einwandfreie Konnektivität mit den Windows Servern 2003, 2008 und 2012 vollständig gegeben.

Preise und Varianten

PCTrans ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, nämlich für Private und für Unternehmen. Die Variante für normale Benutzer kostet gut 46 Euro, was zunächst nach wirklich viel klingt, im Endeffekt aber dafür, dass einem die ganze Arbeit bei der PC Migration und bei anderen Dingen abgenommen wird, mehr als okay ist. Zudem bekommt ihr das Tool komplett gratis, wenn ihr die Facebook Seite von EaseUS liked und etwas Glück beim Gewinnspiel habt! Alle Infos dazu findet ihr unter diesem Link. Viel Glück!

Die Version für Unternehmen erlaubt es einer Firma, das Tool für alle Geräte firmenintern zu verwenden. Dafür muss man 370 Euro in die Hand nehmen. Das relativiert sich jedoch ebenfalls, da beide Preise natürlich einmalig zu verstehen sind.

Fazit

Können wir EaseUS PCTrans 9.0 nun also weiterempfehlen? Auf jeden Fall! Der Grund ist einfach, dass die meisten Leute keine Lust oder die Zeit nicht haben, aufwendig alle Daten und Programme von einem PC zu suchen und sie auf den neuen zu ziehen. PCTrans bietet hierfür zwar nicht etwa eine Festplatte oder Speicherplatz, aber die perfekte Schnittstelle, um den Transfer so einfach und sauber wie möglich zu gestalten.



EaseUS PCTrans 9.0: Der Helfer beim PC Wechsel
4 (80%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert