News & Rumors: 3. März 2017,

Snapchatmutter Snap inc. startet erfolgreich an der Börse

Snapchat
Snapchat - Screenshot iOS 7

mooDer Videomessenger Snapchat hat seinen Börsengang vollzogen. Aller Unkenrufe zum Trotz verlief er für das Unternehmen ausgesprochen erfolgreich.
Nicht jedes Unternehmen der Tech-Branche konnte in den vergangenen Jahren einen so ergiebigen Börsengang verbuchen. Der Videomessagingdienst und heimliche Facebook-Schreck Snapchat startete mit einem Gewinn von 41% in seine Börsenkarriere. Das Papier des Mutterunternehmens Snap inc. wird in New York gehandelt und startete mit einem Ausgabepreis von 17 Dollar. Wenig später hatte sich das Papier bereits um 41% verteuert und notierte bei 24 Dollar. Die Nachfrage war erstaunlich hoch. Der Ausgabewert war im Vorfeld bereits ein mal von 14-16 Dollar leicht heraufgesetzt worden.

Gründer werden Multimilliardäre

Die beiden 26 respektive 28-jährigen Manager Evan Spiegel und Bobby Murphy haben mit dem erfolgreichen Börsengang gut verdient. Das Unternehmen wird nun mit 24 Milliarden Dollar bewertet. Laut Agenturberichten hätte Snap inc. auch einen noch höheren Ausgabepreis setzen können, habe sich aber dagegen entschieden. Die Papiere sollen mindestens zehnfach überzeichnet gewesen sein. Die Anzahl der gehandelten Anteilsscheine liegt bei 200 Millionen. In den Vorjahren hatten Unternehmen wie Facebook und Twitter teils einen deutlich weniger souveränen Start auf dem Parket.



Snapchatmutter Snap inc. startet erfolgreich an der Börse
4,18 (83,64%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>