News & Rumors: 22. March 2017,

WhatsApp hat den alten Status zurückgebracht

WhatsApp
WhatsApp

WhatsApp hat seinen textbasierten Status zurückgebracht. Er ist nun im eigenen Profil zu finden.

WhatsApp hat mit dem letzten Update auch für iOS-Nutzer den textbasierten Status wieder eingeführt. Nutzer können unter Einstellungen in ihrem Profil eine Textzeile festlegen. Der neue Status soll weiter ausgebaut werden. Android-Nutzer erhielten das Update schon ein wenig früher, zudem war die Rückkehr des Textstatus bereits in der Beta für Android zu ersehen.

Neuer Status überzeugt nicht Alle

Der unlängst eingeführte überarbeitete Status erlaubt nun das Teilen von Videos und Fotos mit einer festgelegten Gruppe von WhatsApp-Kontakten.

WhatsApp Status (Beispiel) - Screenshot

WhatsApp Status (Beispiel) – Screenshot

Die geteilten Medien werden im neuen Status-Tab unten links angezeigt und verschwinden nach einem Tag. Viele Nutzer zeigten sich von dem Feature indes wenig überzeugt und die Nutzung ist in weiten Teilen des Netzwerks eher zurückhaltend. WhatsApp, das zu Facebook gehört, wollte sich mit diesem Schritt weiter gegen Snapchat positionieren. Der neue Status soll künftig noch weiter ausgebaut werden, parallel entschied man sich offenkundig seine Nutzer nicht zu verärgern und brachte die Textzeile zurück.



WhatsApp hat den alten Status zurückgebracht
3 (60%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>