News & Rumors: 4. April 2017,

Unbegrenzt Streamen: Telekom kündigt StreamOn an

Logo Telekom
By Deutsche Telekom AG [Public domain], via Wikimedia Commons

Wie erwartet hat die Deutsche Telekom heute StreamOn vorgestellt. Die Option für unbegrenztes Streaming kann ab dem 19. April gebucht werden.

Auf einem Presseevent hat die Deutsche Telekom heute das bestätigt, was bereits vorab größtenteils bekannt war. Mobilfunkkunden der Telekom können ab dem 19. April die Option StreamOn buchen. Darin enthalten ist unbegrenztes Streaming aller angeschlossenen Dienste und das sind von Anfang an eine ganze Menge.

Von Apple Music bis Amazon Video

StreamOn Music kann ab dem Tarif Magenta Mobil M kostenlos hinzugebucht werden und umfasst diverse Musikdienste wie etwa Apple Music, Napster, aber auch deutsche Angebote wie jUKE und das Portal radioplayer.de.

Apple Music (Topcharts) - Screenshot

Apple Music (Topcharts) – Screenshot

In StreamOn Music & Video enthalten sind unter anderem Amazon Video, Netflix und Sky. Sobald allerdings das reguläre Datenvolumen aufgebr5aucht ist, wird auch StreamOn ausgesetzt, so versucht die Telekom dem Prinzip der Netzneutralität gerecht zu werden.



Unbegrenzt Streamen: Telekom kündigt StreamOn an
4.4 (88%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>