News & Rumors: 12. April 2017,

Bixby für das Samsung Galaxy S8 verzögert sich

Samsung Galaxy S8, Bild: Samsung
Das Samsung Galaxy S8 in den drei verfügbaren Farben, Bild: Samsung

Samsungs neuer Sprachassistent Bixby verzögert sich. Er wurde als Killer-Feature des neuen Galaxy S8 angekündigt. Deutsche Nutzer sind ohnehin zunächst außen vor.

Mit den persönlichen Assistenten ist es so eine Sache. Immer wieder hatten Unternehmen vollmundig nicht weniger als die nächste Dimension der Individualisierung angekündigt, sprachen von Assistenten, die den Nutzern in nie da gewesener Weise das Leben erleichtern. Ein ums andere Mal müssen sie im Nachgang vertrösten und relativieren, Apple macht hier keine Ausnahme. Zuletzt war es HTC, das den Sense Kompagnon nicht vom Start weg seinem HTC U Ultra, dem neuen Flaggschiff des angeschlagenen Unternehmens, mitgeben konnte. Der Assistent, der aus den Nutzungsgewohnheiten lernen und dem Anwender bessere Empfehlungen zur Erledigung von Alltagsaufgaben geben sollte, wurde zunächst groß angekündigt, verzögerte sich dann, sodass Kunden ihn später nachladen mussten. Nun trifft es Bixby. Der Assistent startet nicht auf dem Galaxy S8, wenn es auf den Markt kommt.

Echtes Bixby erst im Frühjahr

So soll die Version, mit der das Galaxy S8 am 19. April i den Verkauf geht, mit einer beschränkten Bixby-Version an den Start gehen, erst im Frühjahr soll der volle Funktionsumfang verfügbar werden. Deutsch gehörte ohnehin nicht zu den Sprachen, die der Assistent von Beginn an unterstützt.

Bixby Samsung Galaxy S8

Sprachassitent Bixby auf einem Samsung Galaxy S8

Anwender werden hierzulande vielleicht im Herbst Bixby nutzen können, dann dürfte auch eine neue Siri-Version vorgestellt worden sein. Siri war zwar bislang stets von Anfang an auch in Deutsch verfügbar, doch auch Apples Assistent kann den Versprechungen seiner Macher nicht umfänglich gerecht werden.



Bixby für das Samsung Galaxy S8 verzögert sich
4,14 (82,86%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>