News & Rumors: 12. April 2017,

Hausaufgaben vergessen: Weiter Probleme im PDF-Support von macOS

macOS Sierra Siri (MacBook) (1)
macOS Sierra Siri (MacBook) (1) - Apple

Apple hat die Probleme im PDF-Kit von macOS auch in der aktuellen Version nicht repariert. Entwickler beschweren sich weiterhin über teils auch neue Probleme.

Auch in macOS 10.12.4 sind die diversen Probleme mit dem PDF-Support in Apples Betriebssystem nicht gelöst. Entwickler vermelden, dass viele der Fehler noch immer bestehen, es sind sogar neue Probleme hinzugekommen.

Adobe Acrobat Reader App (PDF ansehen) - Screenshot

Adobe Acrobat Reader App (PDF ansehen) – Screenshot

Nachdem in den früheren Versionen die mit Dokumentenscanner von Fujitsu erzeugten PDFs zu Problemen  führten, habe macOS 10.12.4 nach Angaben von Entwickler Michael Tsai nur die Hälfte von acht Bugs behoben und einen neuen Fehler eingeführt.

PDFs können Abstürze auslösen

Apple hatte mit macOS Sierra eine von Grund auf neu geschriebene PDF-Engine eingeführt, das Ziel war eine gemeinsame Codebasis mit iOS. Doch brachte Apple diese Entwicklung ohne ausreichende Tests und Vorlaufzeit in eine Produktivumgebung, wie zahlreiche Entwickler monieren. In macOS 10.12.4 sei ein neuer Bug hinzugekommen, der bei großen Dateien zu Abstürzen der Anzeige führen können.

Nonetheless, users continue to have problems, particularly with large or encrypted PDFs in Preview and other apps that rely on PDFKit for their PDF-related functionality.

Apple hatte unter anderem erneut eine verbesserte Verarbeitung von PDF-Dateien in macOS 10.12.4 versprochen. Auf ein neues in macOS 10.12.5.



Hausaufgaben vergessen: Weiter Probleme im PDF-Support von macOS
4,11 (82,22%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>