News & Rumors: 18. April 2017,

Bericht: Neuer iMac bereits im Sommer, Pro-Version kurz darauf

iMac Retina Display (2x) (2)
iMac Retina Display (2x) (2) - Apple

Apple könnte schon im Sommer neue iMacs vorstellen. Gegen Ende des Jahres könnte dann eine Version für professionelle Anwender folgen. Ob nächstes Jahr dann ein neuer Mac Pro aufschlägt, bleibt ungewiss.

Nach all den iPhone 8-Gerüchten gibt es nun mal wieder interessante neue Spekulationen zum iMac. Sie stammen von der asiatischen Digitimes, die sich so häufig auf ihre Quellen in Apples Lieferkette beruft, das Magazin hatte in der Vergangenheit aber nicht immer den besten Ruf bei der Treffsicherheit. Dennoch, was sie heute berichtet, klingt interessant.

iMac für Consumer im Sommer

Demnach könnte Apple bereits in wenigen Monaten, zwischen Juli und August, einen iMac bringen, der klassische Endkunden adressiert. Er soll dann auch nur mit einer mobilen Grafikkarte ausgestattet werden. Eine spätere Version soll dagegen bereits Workstation-Qualitäten haben.

Logic Pro X (iMac 27) - Apple

Logic Pro X (iMac 27) – Apple

So könnte Apple hier eine Intel Xeon E3-1285-CPU mit einem Takt von 3,5 GHz und sechs MB Cache einbauen. Diese könnte auf bis zu 64 GB ECC-Arbeitsspeicher zugreifen, der gegen Datenkorruption geschützt sein soll. Speziell der stark erweiterbare RAM dürfte viele Mac-Nutzer aus dem Profilager zufriedenstellen, wenn er wirklich so kommt. Bei den Größen soll Apple auf 21,5 respektive 27 Zoll Retina-Panels setzen. Quanta Computer hat Apple angeblich als _Auftragsfertiger vorgesehen. Gerüchte über neue iMacs in 2017 gab es schon vor Wochen. Apple soll zudem an einer Neuauflage des Mac Pro arbeiten, das könnte sich jedoch bis 2019 ziehen. Ein Update haben derzeit alle Mac-Desktops bitter nötig. Zuletzt spendierte Apple dem Mac Pro lediglich einen aktualisierten Prozessor und eine modernere Grafik.



Bericht: Neuer iMac bereits im Sommer, Pro-Version kurz darauf
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>