News & Rumors: 5. May 2017,

Apple bei Wearables weltweit auf Platz eins

Apple Watch Joggen
Apple Watch Joggen - Apple

Apple ist bei den Smartwatch-Verkäufen an Fitbit vorbeigezogen, das belegen aktuelle Zahlen der Marktforscher von Strategy Analytics. Es löst Fitbit als weltgrößten Wearables-Verkäufer ab.

Apple hat im letzten Quartal rund 3,5 Millionen Apple Watches verkauft, das zumindest scheinen Zahlen der Marktforscher von Strategy Analytics zu belegen. Apple selbst gibt bekanntlich keine Verkaufszahlen der Apple Watch bekannt.

Fitbit Flex

Fitbit Flex, Foto: MorePix via Wikimedia (CC BY-SA 3.0).

Dies wäre ein Anstieg um 59%, im Vorjahresquartal setzte Apple dem Vernehmen nach rund 2,2 Millionen Einheiten ab. Apple kommt diesen Zahlen nach nun auf einen Marktanteil von 16% im Wearables-Segment und avanciert zum größten Wearables-Verkäufer der Welt.

Fitbit verliert kräftig

Auf dem zweiten Platz nach Apple landete zuletzt Xiaomi mit einem Marktanteil von geschätzten 15,5% und 3,4 Millionen verkauften Wearables.

Der Hersteller von Fitness-Wearables Fitbit hat zuletzt deutliche Absatzrückgänge hinnehmen müssen. Im vergangenen Quartal scheint es nur noch 2,9 Millionen Einheiten abgesetzt zu haben, im Vorjahreszeitraum waren es noch 4,5 Millionen verkaufte Produkte. Fitbit habe die klassische Smartwatch zu spät als relevantes Produkt erkannt, heißt es. Insgesamt wurden rund 22 Millionen Wearables verkauft, das ist ein Plus von 21% zum Vorjahresquartal mit 18,2 Millionen verkauften Einheiten. Das Interesse an Smartwatches in Europa und den USA war zuletzt deutlich erhöht.



Apple bei Wearables weltweit auf Platz eins
3.96 (79.13%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>