News & Rumors: 8. Mai 2017,

iPhone 8: Lauter und wasserdichter?

iPhone 8 – Dummy
Produktionsdummy des iPhone 8

Die US-Bank JP Morgan spekulierte jüngst über einen möglichen vorgezogenen Release-Termin des iPhone 8. Nun legen sie nach und äußern sich auch zu möglichen Spezifikationen.

Neue Woche, neue iPhone 8-Gerüchte. Erneut sind es die Analysten von JP Morgan, die sich zum iPhone 8 äußern, nun jedoch nicht mit zweifelhaften Gerüchten über ein iPhone 8 zur WWDC, sondern zu möglichen Spezifikationen. Demnach soll das iPhone 8 mit einem verbesserten Lautsprecher kommen, der eine höhere maximale Lautstärke ermöglichen könnte. Das iPhone 7 Plus brachte erstmals bei einem iPhone Stereo-Lautsprecher und die Audioleistung wurde deutlich überarbeitet. Weitere Modifikationen in diesem Bereich erscheinen also durchaus denkbar. Gleiches gilt für eine gemutmaßte Verbesserung der Wasserfestigkeit, die mit dem iPhone 7 eingeführt wurde. Recht unwahrscheinlich erscheint hingegen die Behauptung, Apple könne die AirPods mit dem iPhone 8 als kostenlose Dreingabe verteilen.

Touch ID doch hinten?

Wandert Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Zuletzt gab es vermehrt Hinweise darauf, dass Apple dies zu verhindern im Stande sein könnte.

iPhone 8 Front - Skizze

iPhone 8 Front – Skizze

Die Analysten von CLSA bringen diese Option wieder ins Gespräch. Es wird vermutet, dass Apple alles tut, um eine Lösung wie beim Galaxy S8 von Samsung zu verhindern. Auch die dualen vertikal ausgerichteten Kameras werden weiter heiß gehandelt. Sie könnten von Sensoren zur 3d-Erkennung flankiert werden, zugegeben, hier wird es höchst spekulativ. Zuletzt äußerte sich Tim Cook zu den vielfältigen iPhone 8-Gerüchten und brachte seine Besorgnis zum Ausdruck, diese könnten den Absatzzahlen der aktuellen iPhone-Modelle abträglich sein.



iPhone 8: Lauter und wasserdichter?
3,4 (68%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>