News & Rumors: 11. May 2017,

iPhone 8: Massenfertigung des A11-Chip soll angelaufen sein

tsmc – Logo – macrumors.com
tsmc - Logo - macrumors.com

Die Massenproduktion des A11-Chips soll begonnen haben. Der designierte iPhone 8-Prozessor wird dem Vernehmen nach auch in diesem Jahr von TSMC gefertigt.

Der mutmaßlich im iPhone 8, womöglich auch dem mutmaßlichen iPhone 7s zum Einsatz kommende A11-Chip soll in die Massenproduktion gegangen sein, das jedenfalls meldet die asiatische Digitimes unter Berufung auf Zuliefererkreise. Das Magazin ist nicht für seine hohe Zuverlässigkeit bekannt und spekuliert auch gerne in den blauen Dunst, seine Vernetzungen in Apples Lieferkette gilt jedoch als recht solide.

Apple A10 Fusion - By Henriok (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons

Apple A10 Fusion – By Henriok (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons

Angeblich sollte der A11-Chip bereits im April in die Massenfertigung gegangen sein, doch gab es dem Vernehmen nach Komplikationen.

50 Millionen Einheiten im Quartal

Der beim A11 genutzte 10nm-Prozess soll noch Probleme gemacht haben. Apple setzt anscheinend auch weiterhin einzig auf TSMC als Prozessorfertiger. Zuvor hatte Cupertino häufig mehreren Unternehmen Fertigungsaufträge gegeben, wie es das auch mit Displays und Speicher macht. Wie man hört, versucht Samsung durch Investitionen in seine Fabrikation, insbesondere bei moderneren, kleineren Bauformen, für Apple wieder attraktiver zu werden, dieses Jahr kommen die Südkoreaner aber wohl noch nicht zum Zug. TSMC hat aber wohl auch gewisse Verzögerungen zu vermelden. Angepeilt war ein Ausstoß von 50 Millionen Chips im Quartal ab Sommer. Wie sich eine gemutmaßte Verzögerung der Massenproduktion auf den Marktstart des iPhone 8 auswirkt, muss sich noch zeigen.



iPhone 8: Massenfertigung des A11-Chip soll angelaufen sein
3.59 (71.76%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>