News & Rumors: 18. May 2017,

Google bringt seinen Assistenten auf iOS

Logo Google
By Google Inc. [Public domain], via Wikimedia Commons

Auf seiner Entwicklerkonferenz hat Google den Start von Google Assistant für iOS angekündigt. Deutschland dürfte aber zunächst unberücksichtigt bleiben.

Nachdem es bereits zuvor entsprechende Gerüchte gegeben hatte, hat Google bereits heute den Start seines Softwareassistenten für Apples iOS angekündigt. Zuletzt war eine solche Ankündigung auf der WWDC gemutmaßt worden, doch anscheinend wollte Google Apple die Bühne hierfür nicht überlassen.

Google Assistant für iOS - blog.google

Google Assistant für iOS – blog.google

Der Assistent, der zuletzt auch in viele Android-Geräte ab Version 6.0 eingezogen war, dü+rfte zunächst jedoch nicht für Deutschland starten.

SDK für Entwickler

Der Google Assistant soll im Sommer für Deutschland ausgerollt werden. Zunächst dürfte die App in den USA starten. Der Assistent soll mittels eines SDK, das Google ebenfalls bereitstellt, auch für Entwickler zugänglich sein und in alle Android-Geräte integrierbar werden. Mit neuen Transaktionen und künstlicher Intelligenz soll es Nutzern künftig möglich sein über den Assistenten zu shoppen und Fotos zu verwalten. Von Apple wird vermutet, dass es zur WWDC eine deutlich verbesserte Siri vorstellen wird, die Teil von iOS 11 wird.



Google bringt seinen Assistenten auf iOS
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>