News & Rumors: 19. Mai 2017,

Nächste Apple Watch: Tim Cook soll Blutzuckersensor testen

Apple Watch Joggen
Apple Watch Joggen - Apple

Die nächste Generation der Apple Watch könnte mit einem Sensor zur Messung des Blutzuckerspiegels kommen. Gerüchten nach soll Applechef Tim Cook das Feature bereits testen.

Die dritte Apple Watch-Generation soll mit einem Feature aufwarten, das vor allem für Diabetiker interessant ist. Mittels eines Armbandes, das mit speziellen Sensoren ausgestattet ist, soll die Watch permanent den Blutzuckerspiegel messen. Das wäre für Betroffene ein immenser Komfortgewinn im Vergleich zu bisherigen Messverfahren.

Apple-Health-4474e4c5d589f7ff

Bild: Apple

Apple ist im Gesundheitsbereich bekanntlich schon lange aktiv und zeigt bemerkenswertes Engagement.

Tim Cook testet persönlich

Sollte die nächste Apple Watch tatsächlich eine integrierte Blutzuckermessung beinhalten, würde das Gadget, das derzeit vor allem Fitnessbegeisterte anspricht, schlagartig interessant für eine neue, riesige Käufergruppe. Wie CNBC berichtet, soll Tim Cook bereits auf dem Apple Campus dabei beobachtet worden sein, wie er eine solche Watch testete.

Tim Cook has been spotted at the Apple campus test-driving a device that tracks blood sugar, which was connected to his Apple Watch. A source said that Cook was wearing a prototype glucose-tracker on the Apple Watch, which points to future applications that would make the device a „must have“ for millions of people with diabetes — or at risk for the disease.

Über die nächste Apple Watch ist bislang noch wenig bekannt, deren Präsentation dürfte aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.



Nächste Apple Watch: Tim Cook soll Blutzuckersensor testen
5 (100%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>